Mercedes A-Klasse: Laderaumboden öffnen und schließen - Stauraum unter dem Laderaumboden - Verstaumöglichkeiten - Verstauen und Nützliches - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Laderaumboden öffnen und schließen

Laderaumboden öffnen und schließen


  • Öffnen: Die Heckklappe öffnen.
  • Den Griff an der Riffelung
    nach unten drücken.

Der Griff klappt nach oben.

  • Bei eingebauter Hutablage: Die Schlaufe am Laderaumboden in den Haken an der Unterseite der Hutablage einhängen.

Laderaumboden öffnen und schließen


  • Bei ausgebauter Hutablage: Den Haken an der Unterseite des Laderaumbodens
    ausklappen.

Laderaumboden öffnen und schließen


  • Den Haken an der oberen
    Dichtung des Laderaums einhängen.
  • Schließen (bei eingebauter Hutablage): Die Schlaufe aus den Haken an der Unterseite der Hutablage aushängen
  • Schließen (bei ausgebauter Hutablage): Den Haken aus der oberen Dichtung
    aushängen.

  • Den Haken am Halter an
    der Unterseite des Laderaumbodens befestigen.
  • Den Laderaumboden nach unten klappen
  • Den Laderaumboden nach unten drücken, bis er verriegelt.
    Wichtige Sicherheitshinweise
    WARNUNG Wenn Sie mit offenem Laderaumboden fahren, können Gegenstände herumschleudern und dadurch Fahrzeuginsassen treffen. Es besteht Verletzungsgefahr, insbesondere bei Bremsman ...

    Dachträger
    ...

    Andere Materialien:

    Heizung und Belüftung
    Regler für: Temperatur Gebläsegeschwindigkeit Luftverteilung Heckscheibenheizung     32. Sitzheizung     40. Lenkradheizung   77. Temperatur Rot = warm Blau = kalt Die Heizleistung setzt erst voll ein, wenn der Motor seine norm ...

    Lackierung
    Die Lackierung hat nicht nur eine ästhetische, sondern auch eine für das Karosserieblech schützende Funktion. Deshalb sollten Abriebstellen oder tiefe Kratzer sofort ausgebessert werden, damit sich kein Rost bildet. Zur Nachbesserung des Lacks nur Originalprodukte verwenden ...

    Batterie laden
    WarnungBeim Ladevorgang und bei der Starthilfe kann explosives Gasgemisch der Batterie entweichen. Es besteht Explosionsgefahr! Vermeiden Sie unbedingt Feuer, offenes Licht, Funkenbildung und Rauchen. Stellen Sie beim Ladevorgang und bei der Starthilfe eine ausreichende Bel ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0029