Mercedes A-Klasse: Laderaumboden öffnen und schließen - Stauraum unter dem Laderaumboden - Verstaumöglichkeiten - Verstauen und Nützliches - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Laderaumboden öffnen und schließen

Laderaumboden öffnen und schließen


  • Öffnen: Die Heckklappe öffnen.
  • Den Griff an der Riffelung
    nach unten drücken.

Der Griff klappt nach oben.

  • Bei eingebauter Hutablage: Die Schlaufe am Laderaumboden in den Haken an der Unterseite der Hutablage einhängen.

Laderaumboden öffnen und schließen


  • Bei ausgebauter Hutablage: Den Haken an der Unterseite des Laderaumbodens
    ausklappen.

Laderaumboden öffnen und schließen


  • Den Haken an der oberen
    Dichtung des Laderaums einhängen.
  • Schließen (bei eingebauter Hutablage): Die Schlaufe aus den Haken an der Unterseite der Hutablage aushängen
  • Schließen (bei ausgebauter Hutablage): Den Haken aus der oberen Dichtung
    aushängen.

  • Den Haken am Halter an
    der Unterseite des Laderaumbodens befestigen.
  • Den Laderaumboden nach unten klappen
  • Den Laderaumboden nach unten drücken, bis er verriegelt.
    Wichtige Sicherheitshinweise
    WARNUNG Wenn Sie mit offenem Laderaumboden fahren, können Gegenstände herumschleudern und dadurch Fahrzeuginsassen treffen. Es besteht Verletzungsgefahr, insbesondere bei Bremsman ...

    Dachträger
    ...

    Andere Materialien:

    Abschleppen im Notfall
    Ist ein Abschleppen nötig, empfehlen wir, dass es durch einen HYUNDAIVertragspartner oder einen Abschleppdienst vorgenommen wird. Ist ein Abschleppdienst in einem Notfall nicht verfügbar, kann Ihr Fahrzeug mit Hilfe eines Abschleppseiles oder einer Abschleppstange, welche an d ...

    Bremsanlage
    Die Kontrollleuchte leuchtet bei zu niedrigem Bremsflüssigkeitsstand oder einer ABS-Störung. Leuchtet die Kontrollleuchte   und ertönt ein akustisches Signal, anhalten und den Bremsflüssigkeitsstand überprüfen " . Bei einer ABS-Störung, die auch d ...

    Durchführung von Arbeiten
    Warnung Kontrollen im Motorraum nur bei ausgeschalteter Zündung durchführen. Das Kühlgebläse kann auch bei ausgeschalteter Zündung laufen. Gefahr Die Zündanlage arbeitet mit sehr hoher elektrischer Spannung. Nicht berühren. ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net