Opel Adam: Laderaumvergrößerung - Laderaum - Stauraum - Opel Adam BetriebsanleitungOpel Adam: Laderaumvergrößerung

Laderaumabdeckung gegebenenfalls ausbauen.

Auf die Verriegelung drücken und die Kopfstütze nach unten drücken.

Laderaumvergrößerung


Die Schlosszunge des Sicherheitsgurtes in den seitlichen Halter stecken, um den Gurt vor Beschädigung zu schützen.

Laderaumvergrößerung


Am Riemen einer oder beider Rückenlehnen ziehen und diese auf die Sitzfläche umklappen.

Zum Hochklappen die Rückenlehnen senkrecht stellen und hörbar einrasten lassen.

Die Rückenlehnen sind korrekt eingerastet, wenn die roten Markierungen an den beiden Entriegelungsriemen nicht sichtbar sind.

Warnung

Nach dem Hochklappen sicherstellen, dass die Sitzlehnen sicher eingerastet sind, bevor Sie losfahren.

Andernfalls könnten bei abruptem Bremsen oder bei einer Kollision Personen verletzt oder die Ladung oder das Fahrzeug beschädigt werden.

Haken für Tragetaschen

Haken für Tragetaschen


Der Haken an der rechten Seitenwand im Laderaum kann für Tragetaschen verwendet werden. Maximales Tragvermögen: 5 kg.

    Laderaum
    Die Rücksitz-Rückenlehne ist zweigeteilt. Die beiden Teile können getrennt voneinander umgeklappt werden. ...

    Hinteres Ablagefach
    Staufach Im Laderaum befindet sich ein abschließbares Staufach. Die Abdeckung kann mit dem Drehknopf verschlossen werden. Die Abdeckung muss beim Fahren verriegelt sein. Um die Abdeckung ...

    Andere Materialien:

    Kopfstützen
    Position Warnung Fahren Sie nur mit der Kopfstütze in der richtigen Position. Abgenommene oder schlecht eingestellte Kopfstützen können bei einer Kollision zu schweren Kopfund Nackenverletzungen führen. Stellen Sie sicher, dass die Kopfstützen vor Fahrbeginn ein ...

    Servicemeldung
    Die Serviceintervallanzeige ASSYST PLUS informiert Sie über den nächsten Servicetermin. Informationen zum Serviceumfang und den Serviceintervallen finden Sie im Serviceheft. Weitere Informationen erhalten Sie in einem Mercedes-Benz Servicestützpunkt. Info Die Serviceintervallanzeige ASSYST PL ...

    Feuerlöscher
    Verletzungsgefahr! Achten Sie darauf, dass der Feu erlöscher immer fest verriegelt ist. In sassen könnten sonst durch den umher schleudernden Feuerlöscher verletzt werden, bei starkem Bremsen, einer Richtungsänderung, einem Unfall. Darauf müssen Sie achten ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net