Ford Ka: Langer stillstand des fahrzeuges - Anlassen und fahrt - Ford Ka BetriebsanleitungFord Ka: Langer stillstand des fahrzeuges

Ford Ka / Ford Ka Betriebsanleitung / Anlassen und fahrt / Langer stillstand des fahrzeuges

Wird das Fahrzeug länger als einen Monat stillgelegt, so sind folgende Vorsichtsmaßnahmen zu beachten:

  • das Fahrzeug in einem überdachten, trockenen und möglichst durchlüfteten Raum abstellen
  • einen Gang einlegen;
  • die Handbremse muss gelöst sein;
  • die negative Klemme vom Batteriepol lösen und den Ladestand prüfen (siehe im Abschnitt "Batterie - Kontrolle von Ladestand und Elektrolytstand" im Kapitel "Wartung und Pflege");
  • die lackierten Teile reinigen und durch Auftragen von Schutzwachs schützen;
  • die glänzenden Metallteile mit einem handelsüblichen Schutzmittel behandeln;
  • die Windschutz- und Heckscheiben- Wischgummis mit Talkum behandeln und von der Scheibe abheben;
  • die Fenster ein wenig öffnen;
  • das Fahrzeug mit einer Plane aus Stoff oder aus perforiertem Kunststoff abdecken. Keine Planen aus kompaktem Kunststoff verwenden, da sie das Verdunsten der auf der Fahrzeugoberfläche vorhandenen Luftfeuchtigkeit verhindern;
  • den vorgeschriebenen Reifenfülldruck um 0,5 bar erhöhen und ihn regelmäßig überprüfen;
  • die Kühlanlage des Motors nicht entleeren.
    Schneeketten
    ACHTUNGAm Ersatzrad können keine Schneeketten montiert werden. Die Verwendung von Schneeketten unterliegt den geltenden Vorschriften der einzelnen Länder. Die Schneek ...

    Kontrollleuchten und meldungen
    ...

    Andere Materialien:

    Einparken
    WarnungWenn Sie das Fahrzeug verlassen, obwohl es nur vom Park-Pilot gebremst wird, kann es wegrollen, wenn eine Störung im System oder in der Spannungsversorgung auftritt an der Elektrik im Motorraum, der Batterie oder an den Sicherungen manipuliert wird die B ...

    Fahrzeug
    Display-Meldungen Mögliche Ursachen/Folgen und Lösungen Für Motorstart Bremse betätigen Sie haben versucht, ohne auf die Bremse zu treten, den Motor in Getriebestellung N zu starten Auf das Bremspedal treten. Zum Verlassen von Fahrstufe P oder N Bre ...

    Fahrhinweise
    Themeneinführung Schweres Ladegut immer im Gepäckraum verstauen und dafür sorgen, dass die Rücksitzlehnen sicher in aufrechter Position eingerastet sind. Niemals das Fahrzeug überladen. Sowohl die Zuladung als auch die Verteilung der Last im Fahrzeug haben Auswirkungen a ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.0056