Mercedes A-Klasse: Laufrichtung - Radwechsel - Räder und Reifen - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Laufrichtung

Reifen mit vorgeschriebener Laufrichtung bieten zusätzliche Vorteile, z. B. bei Aquaplaning. Diese Vorteile können Sie nur nutzen, wenn bei der Montage die Laufrichtung beachtet wurde.

Ein Pfeil auf der Seitenwand kennzeichnet die Laufrichtung eines Reifens.

Räder lagern

Lagern Sie abmontierte Räder kühl, trocken und möglichst im Dunkeln. Schützen Sie die Reifen vor Öl, Fett und Kraftstoff.

    Räder tauschen
    WARNUNGWenn Sie bei unterschiedlichen Abmessungen von Rädern oder Reifen die Vorder- mit den Hinterrädern tauschen, können die Fahreigenschaften stark beeinträchtigt werden. Zudem k ...

    Radmontage
    ...

    Andere Materialien:

    4MATIC Fahrzeuge oder Fahrzeuge mit Automatikgetriebe
    Hinweis Wenn das Fahrzeug für den Transport verladen wird, müssen Vorder- und Hinterachse auf dem gleichen Transportfahrzeug zum Stehen kommen. Eine Positionierung über die Verbindungsstelle des Transportfahrzeugs ist nicht zulässig. Sonst kann der Antriebsstrang beschädigt werden. ...

    Automatikgetriebe
    Das Automatikgetriebe hat eine elektronisch gesteuerte Viergangschaltung. Der vierte Gang ist ein Spargang. Fahrzeug starten 1. Nach dem Aufwärmen des Motors Bremspedal kontinuierlich betätigen und dabei den Wählhebel in eine der Stellungen R, D, 2 oder 1 bringen. Achtung ...

    Fahrzeugbatterie ab- bzw. anklemmen
    Nach dem Ab- und erneuten Anklemmen der Fahrzeugbatterie sind zunächst die folgenden Funktionen außer Betrieb bzw. können nicht mehr störungsfrei betrieben werden: Hinweis Wir empfehlen, das Fahrzeug von einem ŠKODA Vertragspartner überprüfen zu lassen, dami ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0069