Škoda Citigo: Leerlauf reduzieren - Wirtschaftlich und umweltbewusst fahren - Fahrhinweise - Škoda Citigo BetriebsanleitungŠkoda Citigo: Leerlauf reduzieren

Auch der Leerlauf kostet Kraftstoff.

Beim Fahrzeug, das mit keinem START-STOPP-System ausgestattet ist, ist der Motor auch im Stau, an Bahnschranken und Ampeln mit längerer Rotphase abzustellen.

Schon nach 30 - 40 Sekunden Motorpause ist die Kraftstoffersparnis größer als die Kraftstoffmenge, die für das erneute Anlassen des Motors benötigt wird.

Im Leerlauf dauert es sehr lange, bis der Motor betriebswarm wird. In der Warmlaufphase sind jedoch Verschleiß und Schadstoffausstoß besonders hoch. Deshalb sofort nach dem Anlassen des Motors losfahren. Dabei sind jedoch hohe Drehzahlen zu vermeiden.

    Vollgas vermeiden
    Abb. 91 Kraftstoffverbrauch in l/100 km und Geschwindigkeit in km/h Langsamer fahren heißt Kraftstoff sparen. Durch gefühlvolles Gasgeben wird nicht nur der Kraftstoffverbrauch erhe ...

    Regelmäßige Wartung
    Ein schlecht eingestellter Motor verbraucht unnötig viel Kraftstoff. Durch regelmäßige Wartung Ihres Fahrzeugs in einem Fachbetrieb wird eine Voraussetzung für kraftstoffspa ...

    Andere Materialien:

    Licht
    Tagfahrlicht einstellen Die Funktion Tagfahrlicht lässt sich nur bei ausgeschaltetem Motor einstellen. Mit oder am Lenkrad das Menü Einstell. auswählen. Mit oder das Untermenü Licht auswählen. Mit bestätigen. Mit oder die Funktion Tagfahrlicht auswählen. Wenn di ...

    Servicemeldung anzeigen
    Die Zündung einschalten. Mit oder das Menü Service wählen. Mit oder das Untermenü ASSYST PLUS wählen und mit bestätigen. Das Multifunktionsdisplay zeigt den Servicetermin an. ...

    Wichtige Sicherheitshinweise
    Der TEMPOMAT kann die Unfallgefahr einer nicht angepassten Fahrweise weder verringern noch physikalische Grenzen außer Kraft setzen. Der TEMPOMAT kann die Straßen- und Witterungsverhältnisse sowie die Verkehrssituation nicht berücksichtigen. Der TEMPOMAT ist nur ein Hilfsmittel. Die Verant ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net