Ford Ka: Manuelle deaktivierung der front- und seitenairbags auf der beifahrerseite 
(side bag) (wo vorgesehen) - Airbag - Sicherheit - Ford Ka BetriebsanleitungFord Ka: Manuelle deaktivierung der front- und seitenairbags auf der beifahrerseite (side bag) (wo vorgesehen)

Ford Ka / Ford Ka Betriebsanleitung / Sicherheit / Airbag / Manuelle deaktivierung der front- und seitenairbags auf der beifahrerseite (side bag) (wo vorgesehen)

Sollte es unbedingt notwendig sein, ein Kind auf dem Beifahrersitz zu transportieren, kann der Beifahrer- Front- und -Seitenairbag (Side Bag) (wo vorgesehen) deaktiviert werden.

Wenn das Fahrzeug abgeholt wird, ist die Vorrichtung immer aktiv und es nicht möglich das Beifahrerairbag zu deaktivieren.

Für diese Deaktivierung muss man sich das erste Mal an das Ford- Kundendienstnetz wenden, um die Deaktivierungsfunktion zu befähigen. Lesen Sie für die manuelle Deaktivierung der Beifahrer-Front- und Seitenairbags (Side Bag) (wo vorgesehen) bitte das Kapitel "Kenntnis des Fahrzeugs" in den Abschnitten "Digitales Display" und "Multifunktionsdisplay".

Die Kontrollleuchte OFF an der
spezifischen Blende der Instrumententafel leuchtet kontinuierlich bis zur erneuten Aktivierung der Front- und Seitenairbags (Schutz des Oberkörpers) (wo vorgesehen).

Airbag vorn auf der Beifahrerseite und Kindersitze: ACHTUNG

Ford Ka. Airbag vorn auf der Beifahrerseite und Kindersitze: ACHTUNG


    Frontairbags
    Er besteht aus einem sich sofort aufblasenden Luftkissen und ist in einem Fach in der Mitte des Lenkrads untergebracht. BEIFAHRER-FRONTAIRBAG Abb. 13 Er besteht aus einem sich sofort aufbla ...

    Sidebags (Side bag - Window bag)
    Um den Schutz der Insassen zu steigern, ist das Fahrzeug für den Fall eines Seitenaufpralls mit vorderen Seitenairbags (Side bag) und Kopfairbag (Window bag) ausgestattet. SIDE BAG Abb. 15 ...

    Andere Materialien:

    Arten von Kinderrückhaltesystemen
    Kinderrückhaltesysteme werden nach der Euro-Norm ECE No.44 in die folgenden 5 Gruppen unterteilt: Gruppe 0: Bis 10 kg (0 bis 9 Monate) Gruppe 0+: Bis 13 kg (0 bis 2 Jahre) Gruppe I: 9 bis 18 kg (9 Monate bis 4 Jahre) Gruppe II: 15 bis 25 kg (4 Jahre bis 7 Jahre) Gruppe III: 22 bis 36 kg ( ...

    Armaturenbrett (linkslenkung)
    Das Vorhandensein und die Position der Bedienelemente, Instrumente und Anzeigen können je nach Ausführung variieren. 1. Seitliche Luftdüse - 2. Linker Hebel: Bedienung der Außenbeleuchtung - 3. Instrumententafel und Kontrollleuchten - 4. Rechter Hebel: Bedienungen der ...

    Tirefit kit  verwenden
    Den eingedrungenen Fremdkörper, z. B. die Schraube oder den Nagel, im Reifen lassen. Die Reifendichtmittelflasche, den beiliegenden Aufkleber TIREFIT und den Reifenfüllkompressor aus dem Stauraum unter dem Laderaumboden nehmen Den Teil des Aufklebers TIREFIT am Kombiinstrument ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net