Hyundai i10: Manuelle Heizung und Klimaanlage - Automatische klima- und beluftungssysteme - Fahrzeugeigenfunktionen - Hyundai i10 BetriebsanleitungHyundai i10: Manuelle Heizung und Klimaanlage

Das Heiz- und Kühlsystem kann manuell durch Drücken anderer Tasten als AUTO gesteuert werden. In diesem Fall arbeitet das System auf Basis der gedrückten Tasten.

  1. Starten Sie den Motor.
  2. Setzen Sie den Modus auf die gewünschte Position.

    Um eine bessere Wirkung der Wärme und der Kühlung zu erzielen:

  • Heizung:

  • Kühlung:

  1. Stellen Sie die gewünschte Temperatur ein.
  2. Stellen Sie die Lufteinlassregelung nach außen (Frischluft) oder auf Umlüftungsstellung ein.
  3. Stellen Sie die gewünschte Gebläsedrehzahl ein.
  4. Wenn Sie die Klimaanlage benutzen möchten, schalten Sie diese ein.

Drücken Sie die Taste AUTO, um auf automatische Klimaregelung umzuschalten.

Lüftungsmodus wählen

Lüftungsmodus wählen


Die Modusauswahl kontrolliert die Richtung des Luftstroms durch die Lüftung.

Der Luftaustritt wird wie folgt verändert:


Siehe Abbildung für "manuelle Klimaanlage".

Bodenbereich & Entfrosten


Der größte Teil des Luftstroms wird in den Fußraum und zur Windschutzscheibe und ein kleiner Teil wird zu den Seitenscheiben geleitet.

Bodenbereich


Der größte Teil des Luftstroms wird in den Fußraum geleitet und ein kleiner Teil auf die Windschutzscheibe und die Seitenscheiben.

Gesicht- und Fußbereich


Der Luftzug ist gegen das Gesicht und den Boden gerichtet.

Gesichtbereich


Der Luftstrom wird gegen den Ober-körper und Kopfbereich gerichtet. Zusätzlich kann jeder Luftausgang separat geregelt werden.

Windschutzscheibe

Windschutzscheibe


Der größte Teil des Luftstroms wird zur Windschutzscheibe und ein kleiner Teil zu den Seitenscheiben geleitet.

Lüftungsdüsen in der Instrumententafel

Lüftungsdüsen in der Instrumententafel


Die Lüftungsdüsen können einzeln mit dem Belüftungsmodusregler geöffnet oder geschlossen werden.

Sie können die Richtung des Luftstroms aus den Düsen wie dargestellt mit dem Belüftungsmodusregler einstellen.

Temperaturregler

Temperaturregler


Die Temperatur wird bis zur Maxi-malstellung (HI) erhöht, indem Sie den Regler bis zum Anschlag nach rechts drehen.

Die Temperatur wird bis zur Minimalstellung (Lo) gesenkt, indem Sie den Regler bis zum Anschlag nach links drehen.

Beim Drehen des Reglers erhöht oder senkt sich die Temperatur in Schritten von 0,5 C (1F).

Umstellung der Temperatureinheit (ausstattungsabhängig)

Sie können die Temperaturanzeige wie folgt zwischen Grad Celsius und Fahrenheit umschalten: Halten Sie die Taste OFF gedrückt und drücken Sie dann die Taste AUTO mindestens 3 Sekunden lang.

Auf dem Display wird die Anzeige von Grad Celsius auf Fahrenheit oder von Fahrenheit auf Grad Celsius umgeschaltet.

Wenn die Batterie entladen oder abgeklemmt wurde, wird die Temperaturanzeige wieder auf Grad Celsius zurückgestellt.

Frischluft-/Umlufttaster

Frischluft-/Umlufttaster


Durch Drücken der entsprechenden Taste können Sie zwischen der Zufuhr von Frischluft oder der Umwälzung von Innenraumluft wählen.

Umluftmodus

Die Kontrollleuchte in der
Taste leuchtet auf, wenn die Umluftposition gewählt wurde.

Bei eingeschaltetem Umluftmodus wird die Frischluftzufuhr unterbrochen und nur die Innenraumluft umgewälzt.

Frischluftmodus

Die Kontrollleuchte in der
Taste leuchtet nicht auf, wenn die Außen- (Frisch-) luftposition gewählt wurde.

Bei eingeschaltetem Frischluftmodus wird Frischluft von aussen zugeführt.

ANMERKUNG

Wird über längere Zeit die Umluft-position gewählt, kann dies zu beschlagenen Scheiben und schlechter Innenraumluft führen.

Außerdem wird die Innenraumluft im Fahrzeug sehr trocken, wenn über längere Zeit Umluft und Klimaanlage zusammen benutzt wird.

WARNUNG

  • Wird über längere Zeit die Klimaanlage in Verbindung mit der Umluft verwendet, steigt die Luftfeuchtigkeit im Wageninneren an und führt zu beschlagenen Scheiben und einer verringerten Sicht.
  • Schlafen Sie nicht bei eingeschalteter Klimaanlage oder Heizsystem in einem Fahrzeug. Es kann erheblichen Schaden anrichten oder sogar zum Tod führen, da der Sauerstoffgehalt und/oder die Körpertemperatur abfallen können.
  • Klimaanlage in Verbindung mit Umluft kann bei lang andauerndem Betrieb zu Schwindel und Müdigkeit führen und dies zum Kontrollverlust über das Fahrzeug.

    Fahren Sie soviel wie möglich im Frischluftmodus, damit Luft von aussen zugeführt wird.

Gebläsedrehzahlschalter

Gebläsedrehzahlschalter


Die Zündung muss eingeschaltet sein, um das Gebläse zu betreiben.

Mit diesem Gebläsedrehzahlschalter können Sie die Gebläsedrehzahl einstellen.

Um die Gebläsedrehzahl zu erhöhen, schalten Sie nach rechts. Um die Gebläsedrehzahl zu verringern, schalten Sie nach links.

Klimaanlage

Klimaanlage


Drücken Sie den Schalter A/C um die Klimaanlage anzuschalten (Anzeige leuchtet auf).

Um die Klimaanlage abzuschalten betätigen Sie den Schalter nochmals.

Modus OFF

Modus OFF


Drücken Sie die Taste OFF, um die Klimaanlage auszuschalten. Solange die Zündung eingeschaltet ist, können Sie immer die Moduswahl- und Luftzufuhrtasten betätigen.

    Automatische Klimasteuerung
    Die Justierung der Temperatureinstellung führt dazu, dass die Luftströmung, der Lufteinlass und der Lüfter automatisch justiert werden. Verwendung des Automatik-Modus Drüc ...

    Windschutzscheibe enteisen und entnebeln
    WARNUNG - Windschutzscheibe Heizung Verwenden Sie die Positionen oder nicht zusammen mit der Klimaanlage bei extrem feuchten Witterungsverhältnissen. Der Unterschied zwischen der Au&s ...

    Andere Materialien:

    Fahren im Winter
    Lassen Sie Ihr Fahrzeug zu Winterbeginn in einer qualifizierten Fachwerkstatt win terfest machen, z. B. in einem smart cen ter. Unfallgefahr! Wenn Sie die Hinweise zum Schal ten und Fahren im Winter nicht beach ten, kann dies zur Beeinträchtigung der Fahrstabilität, z. B. zum A ...

    Wichtige Sicherheitshinweise
    WARNUNGDer Abstands-Pilot DISTRONIC reagiert nicht auf Personen oder Tiere stehende Hindernisse auf der Fahrbahn, z. B. haltende oder parkende Fahrzeuge entgegenkommende Fahrzeuge und Querverkehr Dadurch kann der Abstands-Pilot DISTRONIC in diesen Situationen ...

    Batterie der Fernbedienung auswechseln
    Um die Batterie auszuwechseln, drehen Sie die Schraube heraus und öffnen Sie das Gehäuse in Höhe der Öse mit einem Geldstück (Batterietyp CR2016/3 Volt). Wenn die Fernbedienung nach einem Batteriewechsel nicht funktioniert, muss sie reinitialisiert werden. ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net