Škoda Citigo: Manuelles Schalten (Tiptronic) - Automatisiertes Schaltgetriebe - Bedienung - Škoda Citigo BetriebsanleitungŠkoda Citigo: Manuelles Schalten (Tiptronic)

Skoda Citigo. Abb. 73 Wählhebel: manuelles Schalten / Kombi-Instrument: eingelegter Gang
Abb. 73 Wählhebel: manuelles Schalten / Kombi-Instrument: eingelegter Gang

Die Tiptronic ermöglicht es, die Gänge mithilfe des Wählhebels manuell zu schalten.

Auf manuelles Schalten bei stehendem Fahrzeug umschalten

  • Das Bremspedal durchtreten.
  • Den Wählhebel in gefederter Stellung zweimal nach links drücken.

Auf manuelles Schalten während der Fahrt umschalten

  • Den Wählhebel in gefederter Stellung nach links drücken und die Stellung M einlegen. Im Display des Kombi-Instruments wird die eingelegte Wählhebelstellung 1 " Abb. 73 angezeigt.

Hochschalten

  • Den Wählhebel nach vorn " Abb. 73 + tippen.

Herunterschalten

  • Den Wählhebel nach hinten " Abb. 73 - tippen.

Beim Beschleunigen schaltet das Getriebe kurz vor dem Erreichen der maximal zulässigen Motordrehzahl automatisch in den höheren Gang.

Falls ein niedrigerer Gang gewählt wird, so schaltet das Getriebe erst herunter, wenn der Motor nicht mehr überdreht werden kann.

Wenn die Kick-down-Einrichtung betätigt wird, schaltet das Getriebe, abhängig von Geschwindigkeit und Motordrehzahl, in einen niedrigeren Gang.

    Wählhebelstellungen
    Abb. 72 Wählhebel N - Neutral (Leerlaufstellung) In dieser Stellung ist das Getriebe im Leerlauf. Wenn man den Wählhebel aus der Stellung N in die Stellung D oder R verstellen m&ou ...

    Kick-down-Funktion
    Die Kick-down-Funktion ermöglicht eine maximale Beschleunigung. Wenn das Gaspedal völlig durchgetreten wird, dann wird im beliebigen Fahrprogramm die Kick-down-Funktion aktiviert. Dies ...

    Andere Materialien:

    Abstellen des motors
    Drehen Sie bei Motor im Leerlauf den Zündschlüssel auf Position STOP. ACHTUNG Nach einer anstrengenden Strecke ist es besser, den Motor vor dem Abstellen im Leerlauf "wieder zu Atem kommen zu lassen", damit die Temperatur unter der Motorhaube absinken kann. Das "Gas gebe ...

    Probleme mit dem Schlüssel
    Problem Mögliche Ursachen/Folgen und  Lösungen Sie können das Fahrzeug mit dem Schlüssel nicht mehr ver- oder entriegeln. Die Batterie des Schlüssels ist schwach oder leer. Fahrzeuge ohne KEYLESS-GO oder KEYLESS-GO Start-Funktion: Erneut versuchen das Fahrzeu ...

    Fahren im Ausland
    Einleitende Informationen In bestimmten Ländern ist es auch möglich, dass das ŠKODA Vertragspartnernetz nur begrenzt oder nicht ausgebaut ist. Aus diesem Grund kann die Beschaffung bestimmter Ersatzteile etwas kompliziert sein und die Reparaturarbeiten können in Fachbetrieben ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net