Mercedes A-Klasse: Mercedes-AMG Fahrzeuge - Kraftstoff - Betriebsstoffe und Füllmengen - Technische Daten - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Mercedes-AMG Fahrzeuge

Hinweis

Tanken Sie nur unverbleites Super-Plus-Benzin mit mindestens 98 ROZ, das die Europäische Norm EN 228 erfüllt oder gleichwertig ist.

Sie können sonst die Motorleistung beeinträchtigen oder den Motor beschädigen.

Kraftstoff dieser Spezifikation kann bis zu 10 % Ethanol enthalten. Ihr Fahrzeug ist E10-verträglich. Sie können Ihr Fahrzeug mit E10-Kraftstoff betanken.

Wenn der empfohlene Kraftstoff nicht zur Verfügung steht, können Sie vorübergehend auch unverbleites Superbenzin 95 ROZ verwenden. Dadurch kann sich die Motorleistung vermindern und der Kraftstoffverbrauch erhöhen. Vermeiden Sie unbedingt Vollgasfahrten.

Wenn der empfohlene Kraftstoff nicht zur Verfügung steht, können Sie in Notfällen auch unverbleites Normalbenzin 91 ROZ verwenden.

Hierbei ergeben sich jedoch deutlich höhere Verbrauchswerte und die Motorleistung wird deutlich vermindert. Vermeiden Sie Vollgasfahrten.

Wenn Ihnen dauerhaft ausschließlich Normalbenzin 91 ROZ oder schlechter zur Verfügung steht, müssen Sie das Fahrzeug in einer qualifizierten Fachwerkstatt an diesen Kraftstoff anpassen lassen.

    Benzin
    Kraftstoffqualität (Benzin) Hinweis Tanken Sie keinen Diesel in Fahrzeuge mit Benzinmotor. Wenn Sie versehentlich falschen Kraftstoff getankt haben, schalten Sie nicht die Zündung ein. Sonst kan ...

    Additive im Benzin
    Hinweis Ein Betrieb des Motors mit nachträglich zugesetzten Kraftstoff-Additiven kann zu Motorschäden führen. Mischen Sie daher keine Kraftstoff-Additive mit Kraftstoff. Davon ausgenommen sind ...

    Andere Materialien:

    Kraftstoffpumpen- Abschaltsystem
    Das Kraftstoffpumpen-Abschaltsystem sperrt die Kraftstoffzufuhr zum Motor (nur Motor 1KR), um die Gefahr des Austretens von Kraftstoff bei Motorstillstand oder bei einer Airbag-Auslösung im Falle einer Kollision zu minimieren. Führen Sie die nachstehenden Schritte aus, um den Motor nac ...

    Handschuhfach
    Zum Öffnen der Handschuhfachklappe am Griff ziehen. Das Handschuhfach umfasst einen Münzenhalter und einen Adapter für die Felgenschlösser. Während der Fahrt sollte das Handschuhfach geschlossen sein. Getränkehalter Die Getränkehalter befinden s ...

    Motorölverbrauch
    Der maximale Ölverbrauch liegt bei etwa 400 Gramm je 1000 km. In der ersten Gebrauchsphase des Fahrzeugs befindet sich der Motor in der Einlaufphase. Die Werte für den Ölverbrauch sind daher erst nach den ersten 5.000 - 6.000 km als stabil zu betrachten. ACHTUNG Der Ö ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.0062