Mercedes A-Klasse: Mit dem Abstands-Pilot DISTRONIC fahren - Abstands-Pilot DISTRONIC - Fahrsysteme - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Mit dem Abstands-Pilot DISTRONIC fahren

Einschalten mit aktueller oder mit zuletzt gespeicherter Geschwindigkeit

Warnung

Wenn Sie die gespeicherte Geschwindigkeit abrufen und diese abweicht von der aktuellen Geschwindigkeit, beschleunigt oder bremst das Fahrzeug. Wenn Ihnen die gespeicherte Geschwindigkeit nicht bekannt ist, kann das Fahrzeug unerwartet beschleunigen oder bremsen. Es besteht Unfallgefahr!

Berücksichtigen Sie die Verkehrssituation, bevor Sie die gespeicherte Geschwindigkeit abrufen. Wenn Ihnen die gespeicherte Geschwindigkeit nicht bekannt ist, speichern Sie die gewünschte Geschwindigkeit neu.

  • Den TEMPOMAT Hebel kurz zu sich herziehen .

  • Den Fuß vom Fahrpedal nehmen.

Der Abstands-Pilot DISTRONIC ist eingeschaltet und übernimmt bei erstmaliger Aktivierung die aktuelle Geschwindigkeit oder regelt auf die zuletzt gespeicherte Geschwindigkeit.

Anfahren und Fahren

  • Wenn Sie mit dem Abstands-Pilot DISTRONIC anfahren wollen: Den Fuß vom Bremspedal nehmen.
  • Den TEMPOMAT Hebel kurz zu sich herziehen

oder

  • Wenn der Abstands-Pilot DISTRONIC eingeschaltet ist: Kurz Gas geben.

Ihr Fahrzeug fährt an und passt seine Geschwindigkeit dem vorausfahrenden Fahrzeug an. Wird kein vorausfahrendes Fahrzeug erkannt, beschleunigt Ihr Fahrzeug auf die gespeicherte Geschwindigkeit.

Das Fahrzeug kann auch dann anfahren, wenn es vor einem nicht erkannten Hindernis oder versetzt zu einem anderen Fahrzeug steht. Das Fahrzeug bremst dann nicht selbsttätig. Bleiben Sie stets bremsbereit.

Wenn Ihnen kein Fahrzeug vorausfährt, funktioniert der Abstands-Pilot DISTRONIC wie der TEMPOMAT.

Wenn der Abstands-Pilot DISTRONIC erkennt, dass das vorausfahrende Fahrzeug langsamer fährt, bremst er das eigene Fahrzeug ab. So wird der von Ihnen gewählte Abstand eingehalten.

Erkennt der Abstands-Pilot DISTRONIC, dass das vorausfahrende Fahrzeug schneller fährt, beschleunigt er das Fahrzeug. Dabei wird das Fahrzeug maximal auf die von Ihnen gespeicherte Geschwindigkeit beschleunigt.

Info

Wenn Sie auf die Bremse treten, schalten Sie den Abstands-Piloten DISTRONIC aus, außer wenn das Fahrzeug steht.

Fahrprogramm wählen

Der Abstands-Pilot DISTRONIC unterstützt eine sportliche Fahrweise, wenn Sie das Fahrprogramm S+ (nur Mercedes-AMG Fahrzeuge), S oder das manuelle Schalten gewählt haben. Die Beschleunigung hinter einem vorausfahrenden Fahrzeug oder auf die gespeicherte Geschwindigkeit erfolgt dann spürbar dynamischer. Wenn Sie das Fahrprogramm E (Mercedes-AMG Fahrzeuge: C) gewählt haben, beschleunigt das Fahrzeug sanfter. Diese Einstellung wird bei Stop-and-go-Verkehr empfohlen.

    Abstands-Pilot DISTRONIC einschalten
    Einschaltbedingungen Hinweis Wenn der Abstands-Pilot DISTRONIC oder die HOLD-Funktion eingeschaltet ist, bremst das Fahrzeug in bestimmten Situationen selbsttätig. Um Schäden am Fahrzeug zu ve ...

    Fahrspurwechsel
    Wenn Sie bei mehrspurigen Straßen auf die Überholspur wechseln wollen, unterstützt Sie der Abstands-Pilot DISTRONIC wenn Sie schneller als 70 km/h fahren der Abstands-Pilot DISTRONIC den Ab ...

    Andere Materialien:

    Vorsichtsmaßnahmen bei selbst durchgeführten Wartungsarbeiten
    Wenn Sie die Wartung selbst durchführen, befolgen Sie die in diesen Abschnitten beschriebene Vorgehensweise. WARNUNG Im Motorraum befinden sich zahlreiche mechanische Teile und Flüssigkeiten, die sich plötzlich bewegen, heiß werden oder elektrisch aufgeladen werden ...

    Fehler eobd/ einspritzsystems (bernsteingelb)
    Unter normalen Bedingungen leuchtet die Kontrollleuchte beim Drehen des Zündschlüssels auf MAR auf, muss aber nach Start des Motors verlöschen. Die Kontrollleuchte leuchtet oder wird während der Fahrt eingeschaltet, um eine nicht korrekte Funktion der Einspritzanlage ...

    Hecktüren schließen
    Verletzungsgefahr! Achten Sie beim Schließen der Heckklappe darauf, dass sich niemand einklemmt. Klappen Sie die untere Hecktür hoch, und lassen Sie beide Entriegelungshe bel hörbar einrasten. Führen Sie die obere Hecktür nach un ten und drücken Si ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net