Mercedes A-Klasse: Mit Lenkradeinschlag quer rückwärts einparken - Rückfahrkamera - Fahrsysteme - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Mit Lenkradeinschlag quer rückwärts einparken

Mit Lenkradeinschlag quer rückwärts einparken


  1. Parkplatzmarkierung
  2. Gelbe Hilfslinie der Fahrzeugbreite über die Außenspiegel, bei aktuellem Lenkradeinschlag (dynamisch)
  • Das Fahrzeug nach Vorbeifahrt an der Parklücke zum Stillstand bringen.
  • Sicherstellen, dass die Rückfahrkamera eingeschaltet ist

Die Fahrspur und die Hilfslinien werden angezeigt.

  • Bei Fahrzeugstillstand das Lenkrad so weit in Richtung Parklücke einschlagen, bis die gelbe Hilfslinie die
    Parkplatzmarkierung erreicht.

  • Den Lenkradeinschlag beibehalten und vorsichtig rückwärtsfahren.

Mit Lenkradeinschlag quer rückwärts einparken


  1. Gelbe Hilfslinie der Fahrzeugbreite über die Außenspiegel, bei aktuellem Lenkradeinschlag (dynamisch)
  • Wenn das Fahrzeug etwa gerade vor der Parklücke steht, anhalten.

Die weiße Fahrspur sollte möglichst parallel zur Parkplatzmarkierung sein

Mit Lenkradeinschlag quer rückwärts einparken


  1. Weiße Hilfslinie bei aktuellem Lenkradeinschlag
  2. Parkplatzmarkierung
  • Bei Fahrzeugstillstand das Lenkrad in Geradeausstellung drehen.

Mit Lenkradeinschlag quer rückwärts einparken


  1. Rote Hilfslinie in etwa 0,30 m Abstand zum Heckbereich
  2. Weiße Hilfslinie ohne Lenkradeinschlag
  3. Parkplatzende
  • So lange vorsichtig rückwärtsfahren, bis die Endposition erreicht ist.

Die rote Hilfslinie befindet
sich dann am Parkplatzende . Das
Fahrzeug steht nahezu gerade in der Parklücke.

    Funktion "Rückwärtseinparken"
    Ohne Lenkradeinschlag gerade rückwärts einparken Weiße Hilfslinie ohne Lenkradeinschlag, Fahrzeugbreite über die Außenspiegel (statisch) Gelbe Hilfslinie der Fahrzeugbreite über die ...

    Funktion "Anhänger ankuppeln"
    Fahrzeugmittelpunkt an der gelben Hilfslinie in etwa 1,0 m Abstand zum Heckbereich Zugdeichsel Die Funktion steht Ihnen nur bei Fahrzeugen mit Anhängevorrichtung zur Verfügung. Di ...

    Andere Materialien:

    Allgemeine Hinweise
    Der Park-Pilot ist eine elektronische Parkhilfe mit Ultraschall. Dabei wird der Straßenraum zu beiden Seiten Ihres Fahrzeugs vermessen. Ein Parksymbol zeigt Ihnen eine geeignete Parklücke an. Beim Einparken und Ausparken können Sie sich dann durch einen aktiven Lenk- und Bremseingriff unter ...

    Regelmäßiger Betrieb
    Um eine gleichbleibend gute Funktion zu gewährleisten, muss die Kühlung einmal im Monat unabhängig von Witterung und Jahreszeit einige Minuten eingeschaltet werden. Bei zu niedriger Außentemperatur ist ein Betrieb mit Kühlung nicht möglich. Service Für ein ...

    Allgemeine Hinweise
    Fahrzeuge mit TIREFIT Kit: Das TIREFIT Kit befindet sich im Stauraum unter dem Laderaumboden. Fahrzeuge mit Radwechselwerkzeug: Das Radwechselwerkzeug befindet sich im Stauraum unter dem Laderaumboden. Abgesehen von einigen länderspezifischen Varianten sind die Fahrzeuge nicht mit Radwechse ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net