Mercedes A-Klasse: Mit Lenkradeinschlag quer rückwärts einparken - Rückfahrkamera - Fahrsysteme - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Mit Lenkradeinschlag quer rückwärts einparken

Mit Lenkradeinschlag quer rückwärts einparken


  1. Parkplatzmarkierung
  2. Gelbe Hilfslinie der Fahrzeugbreite über die Außenspiegel, bei aktuellem Lenkradeinschlag (dynamisch)
  • Das Fahrzeug nach Vorbeifahrt an der Parklücke zum Stillstand bringen.
  • Sicherstellen, dass die Rückfahrkamera eingeschaltet ist

Die Fahrspur und die Hilfslinien werden angezeigt.

  • Bei Fahrzeugstillstand das Lenkrad so weit in Richtung Parklücke einschlagen, bis die gelbe Hilfslinie die
    Parkplatzmarkierung erreicht.

  • Den Lenkradeinschlag beibehalten und vorsichtig rückwärtsfahren.

Mit Lenkradeinschlag quer rückwärts einparken


  1. Gelbe Hilfslinie der Fahrzeugbreite über die Außenspiegel, bei aktuellem Lenkradeinschlag (dynamisch)
  • Wenn das Fahrzeug etwa gerade vor der Parklücke steht, anhalten.

Die weiße Fahrspur sollte möglichst parallel zur Parkplatzmarkierung sein

Mit Lenkradeinschlag quer rückwärts einparken


  1. Weiße Hilfslinie bei aktuellem Lenkradeinschlag
  2. Parkplatzmarkierung
  • Bei Fahrzeugstillstand das Lenkrad in Geradeausstellung drehen.

Mit Lenkradeinschlag quer rückwärts einparken


  1. Rote Hilfslinie in etwa 0,30 m Abstand zum Heckbereich
  2. Weiße Hilfslinie ohne Lenkradeinschlag
  3. Parkplatzende
  • So lange vorsichtig rückwärtsfahren, bis die Endposition erreicht ist.

Die rote Hilfslinie befindet
sich dann am Parkplatzende . Das
Fahrzeug steht nahezu gerade in der Parklücke.

    Funktion "Rückwärtseinparken"
    Ohne Lenkradeinschlag gerade rückwärts einparken Weiße Hilfslinie ohne Lenkradeinschlag, Fahrzeugbreite über die Außenspiegel (statisch) Gelbe Hilfslinie der Fahrzeugbreite über die ...

    Funktion "Anhänger ankuppeln"
    Fahrzeugmittelpunkt an der gelben Hilfslinie in etwa 1,0 m Abstand zum Heckbereich Zugdeichsel Die Funktion steht Ihnen nur bei Fahrzeugen mit Anhängevorrichtung zur Verfügung. Di ...

    Andere Materialien:

    Bremsen und bremsunterstützende Systeme
    ACHTUNG Der Bremskraftverstärker arbeitet nur bei laufendem Motor. Man muss beim abgestellten Motor mehr Kraft zum Bremsen aufwenden - Unfallgefahr! Beim Halte- oder Bremsvorgang mit einem Fahrzeug mit Benzinmotor und manuellem Getriebe im niedrigen Drehzahlbereich das Kupplungs ...

    Komponenten des Tire Mobility Kit
    0. Geschwindigkeitsbeschränkungshinweis 1. Dichtmittelflasche und Etikett mit dem Geschwindigkeitshinweis 2. Füllschlauch von der Dichtmittelflasche zum Rad. 3. Verbinder und Kabel für die Direktverbindung zum Stromauslass. 4. Halter für die Dichtmittelflasche 5. Komp ...

    Fahrzeug von innen schließen und öffnen
    Fahrzeug von innen schließen Drücken Sie den Schalter der Zentral verriegelung (A) 2 Sekunden lang. Das Ansprechen der Zentralverrie gelung ist deutlich hörbar. Das Fahrzeug ist verschlossen und schützt Sie vor Eindringlingen bei Wartezeiten z. B. an Ampeln. ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net