Hyundai i10: Motorraum - Wartung - Hyundai i10 BetriebsanleitungHyundai i10: Motorraum

Benzinmotor

Benzinmotor


  1. Kühlflüssigkeitausgleichbehälter
  2. Deckel Öleinfüllöffnung
  3. Bremsflüssigkeitsbehälter
  4. Luftfilter
  5. Sicherungen
  6. Batterie Pluspol
  7. Batterie Minuspol
  8. Waschwasserbehälter
  9. Kühlerverschlussdeckel
  10. Messstab Motoröl
  11. Messstab Automatikgetriebeöl *

* : ausstattungsabhängig

Der tatsächliche Motorraum kann von der Abbildung abweichen.

    Wartung
    ...

    Wartungsarbeiten
    Gehen Sie bei der Durchführung von Wartungsarbeiten und Prüfungen stets sehr sorgfältig vor, um Schäden am Fahrzeug und Verletzungen vorzubeugen. Fehlerhafte, unvollstän ...

    Andere Materialien:

    Betriebsbedingungen
    Das System wird bei einer Geschwindigkeit von mehr als 15 km/h aktiviert. In einigen Fällen, wie beispielsweise bei sportlicher Fahrweise, bei besonderen Bedingungen des Straßenmantels (z.B. bei Eis, Schnee, Schotter), könnte sich die Anzeige verzögern. Unter beson ...

    Fernlicht
    Um das Fernlicht einzuschalten, drücken Sie den Hebel von sich weg. Ziehen Sie ihn zurück, um das Fernlicht auszuschalten. Die Kontrollleuchte leuchtet auf, sobald das Fernlicht eingeschaltet wird. Um zu verhindern, dass die Batterie entladen wird, lassen Sie das Licht nicht u ...

    Wichtige Sicherheitshinweise
    Der TEMPOMAT kann die Unfallgefahr einer nicht angepassten Fahrweise weder verringern noch physikalische Grenzen außer Kraft setzen. Der TEMPOMAT kann die Straßen- und Witterungsverhältnisse sowie die Verkehrssituation nicht berücksichtigen. Der TEMPOMAT ist nur ein Hilfsmittel. Die Verant ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net