Ford Ka: Neigungsausgleich - Scheinwerfer - Beschreiibung des fahrzeugs - Ford Ka BetriebsanleitungFord Ka: Neigungsausgleich

Abb. 49

Ford Ka. NEIGUNGSAUSGLEICH


Das Fahrzeug besitzt einen elektrischen Leuchtweitenregler, der bei Zündschlüssel auf MAR und brennenden Abblendlichtern wirksam ist.

Das beladene Fahrzeug neigt sich nach hinten, und der Lichtkegel hebt sich folglich an.

In diesem Fall ist er durch Betätigung der Tasten A und B korrekt auszurichten.

Das Display zeigt die Positionen an.

Korrekte Positionen in Abhängigkeit der Beladung

Position 0 - bei einer oder zwei Personen auf den Vordersitzen.

Position 1 - bei vier Personen.

Position 2 - bei vier Personen + beladenem Kofferraum.

Position 3 - bei Fahrer + max. zul.

Zuladung im Kofferraum.

    Ausrichtung des lichtkegels
    Die richtige Ausrichtung der Scheinwerfer ist nicht nur für den Komfort und die Sicherheit des Fahrers, sondern auch für alle Straßenverkehrsteilnehmer entscheidend. Außerdem ...

    Einstellung der scheinwerfer im ausland
    Die Abblendlichter sind für den Straßenverkehr im Erstvertriebsland ausgerichtet. Bei Fahrten in Ländern mit Verkehr in entgegengesetzter Richtung müssen die Scheinwerferberei ...

    Andere Materialien:

    Kraftstoffverbrauch
    Die Werte des Kraftstoffverbrauchs, die in den nachstehenden Tabellen angegeben werden, wurden bei den Zulassungstests ermittelt, die von den spezifischen europäischen Richtlinien vorgeschrieben sind. Zur Ermittlung des Verbrauchs werden folgende Verfahren angewandt: Stadtzyklus: e ...

    Dynamic select Taste (außer Mercedes-AMG Fahrzeuge)
    Sie können mit der DYNAMIC SELECT Taste zwischen verschiedenen Fahrprogrammen wählen Wenn Sie das Fahrprogramm  E ausgewählt haben, wird beim Heizen der elektrische Zuheizer deaktiviert und in der Aufwärmphase die Heizleistung reduziert reduziert sich die Laufzeit der Heckscheib ...

    Elektronisches Stabilitäts Programm (esp)
    Zur Funktion von esp Unfallgefahr! Bei kritischen Fahrzuständen sta bilisiert esp das Fahrverhalten inner halb physikalischer Grenzen. Keinesfalls kann das System bei nicht angepasster Geschwindigkeit oder fahrlässigem Verhalten helfen, Unfälle zu vermeiden. Passen Sie ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net