Mercedes A-Klasse: Probleme mit dem Getriebe - Automatikgetriebe - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Probleme mit dem Getriebe

Problem

Mögliche Ursachen/Folgen und  Lösungen

Das Getriebe hat Schaltstörungen. Das Getriebe verliert Öl.
  • Das Getriebe umgehend in einer qualifizierten Fachwerkstatt prüfen lassen.
Das Beschleunigungsvermögen verschlechtert sich. Das Getriebe ist im Notbetrieb.
  • Anhalten.
Das Getriebe schaltet nicht mehr in alle Gänge.
  • Das Getriebe in Stellung P schalten.
  • Den Motor abstellen.
Der Rückwärtsgang lässt sich nicht mehr einlegen.
  • Mindestens zehn Sekunden warten, bevor der Motor erneut gestartet wird
  • Das Getriebe in Stellung D schalten
  • Das Getriebe umgehend in einer qualifizierten Fachwerkstatt prüfen lassen.
    Kick-down
    Wenn Sie maximal beschleunigen wollen, das Fahrpedal über den Druckpunkt hinaus durchtreten. Das Automatikgetriebe schaltet abhängig von der Motordrehzahl in einen niedrigeren Gang. W ...

    Tanken
    ...

    Andere Materialien:

    Warnleuchte Rückhaltesystem
    Die Funktionen des Rückhaltesystems werden nach dem Einschalten der Zündung und in regelmäßigen Abständen bei laufendem Motor überprüft. Dadurch können Störungen frühzeitig erkannt werden. Wenn Sie die Zündung einschalten, geht die Warnleuchte Rückhaltesystem im Kombiinstrument an ...

    Elektrische Fensterheber
    Tasten in der Fahrertür Abb. 17 Tasten in der Fahrertür Die elektrischen Fensterheber funktionieren nur bei eingeschalteter Zündung. Fenster öffnen Das Fenster wird durch leichtes Drücken der jeweiligen Taste in der Tür geöffnet. Nach Loslassen d ...

    Heckklappe
    Themeneinführung Ergänzende Informationen und Warnhinweise: ● Außenansichten ● Zentralverriegelung ● Transportieren ● Notschließen oder -öffnen ACHTUNG Ein unsachgemäßes und unbeaufsichtigtes Entriegeln, Öffnen oder Schlie&sz ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net