Mercedes A-Klasse: Probleme mit dem Getriebe - Automatikgetriebe - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Probleme mit dem Getriebe

Problem

Mögliche Ursachen/Folgen und  Lösungen

Das Getriebe hat Schaltstörungen. Das Getriebe verliert Öl.
  • Das Getriebe umgehend in einer qualifizierten Fachwerkstatt prüfen lassen.
Das Beschleunigungsvermögen verschlechtert sich. Das Getriebe ist im Notbetrieb.
  • Anhalten.
Das Getriebe schaltet nicht mehr in alle Gänge.
  • Das Getriebe in Stellung P schalten.
  • Den Motor abstellen.
Der Rückwärtsgang lässt sich nicht mehr einlegen.
  • Mindestens zehn Sekunden warten, bevor der Motor erneut gestartet wird
  • Das Getriebe in Stellung D schalten
  • Das Getriebe umgehend in einer qualifizierten Fachwerkstatt prüfen lassen.
    Kick-down
    Wenn Sie maximal beschleunigen wollen, das Fahrpedal über den Druckpunkt hinaus durchtreten. Das Automatikgetriebe schaltet abhängig von der Motordrehzahl in einen niedrigeren Gang. W ...

    Tanken
    ...

    Andere Materialien:

    Ausparken
    Damit der Park-Pilot Sie beim Ausparken unterstützt müssen Sie mit dem Park-Pilot eingeparkt haben muss die Begrenzung der Parklücke nach vorn und hinten hoch genug sein. Ein Bordstein ist z. B. nicht ausreichend darf die Begrenzung der Parklücke nicht zu breit sein, da Ihr Fahrzeug ...

    Schließen der Heckklappe
    Um die Heckklappe zu schließen, ziehen Sie diese hinunter und drücken sie zu Stellen Sie sicher, dass die Heckklappe richtig geschlossen ist. WARNUNG - Abgase Sollten Sie mit geöffneter Heckklappe fahren, werden gefährliche Abgase in das Fahrzeuginnere geleitet, welche e ...

    Warn- und Signaltöne
    Beim Starten des Motors bzw. während der Fahrt Es ertönt ein einzelner Warnton. Der Warnton für nicht angelegte Sicherheitsgurte hat Vorrang vor allen anderen Warn- und Signaltönen. Bei nicht angelegtem Sicherheitsgurt. Bei Anfahren mit nicht richtig geschlossenen ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net