Mercedes A-Klasse: Probleme mit den Seitenfenstern - Seitenfenster - Öffnen und Schließen - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Probleme mit den Seitenfenstern

Warnung

Beim erneuten Schließen eines Seitenfensters unmittelbar nach dem Blockieren oder Justieren schließt das Seitenfenster mit erhöhter oder mit maximaler Kraft. Die Reversierfunktion ist dabei nicht aktiv. Dabei können Körperteile im Schließbereich eingeklemmt werden. Es besteht erhöhte Verletzungsgefahr oder sogar Lebensgefahr!

Achten Sie darauf, dass sich kein Körperteil im Schließbereich befindet. Um den Schließvorgang zu stoppen, lassen Sie die Taste los oder drücken Sie erneut auf die Taste, um das Seitenfenster wieder zu öffnen.

Problem Mögliche Ursachen/Folgen und  Lösungen
Ein Seitenfenster lässt sich nicht schließen, weil Gegenstände, z. B. Laub in der Fensterführung, dies verhindern.

Ein Seitenfenster lässt sich nicht schließen und die Ursache ist für Sie nicht sichtbar.

  • Die Gegenstände entfernen.
  • Das Seitenfenster schließen.

Wenn ein Seitenfenster beim Schließen blockiert und sich wieder ein wenig öffnet:

  • Unmittelbar nach dem Blockieren erneut an der entsprechenden Taste so lange ziehen, bis das Seitenfenster geschlossen ist.

Das Seitenfenster wird mit erhöhter Schließkraft geschlossen.

Wenn das Seitenfenster erneut blockiert und sich wieder ein wenig öffnet:

  • Unmittelbar nach dem Blockieren erneut an der entsprechenden Taste so lange ziehen, bis das Seitenfenster geschlossen ist.

Das Seitenfenster wird ohne automatische Reversierfunktion geschlossen.

    Seitenfenster justieren
    Wenn sich ein Seitenfenster nicht mehr vollständig schließt, müssen Sie es neu justieren. Alle Türen schließen. Den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 1 oder 2 drehen So lange an d ...

    Panorama-Schiebedach
    ...

    Andere Materialien:

    Fahrsteuersystem
    Reisegeschwindigkeitskontrollbetrieb TEMPOMAT Anzeige TEMPOMAT-SET-Anzeiger Das Fahrsteuersystem ermöglicht das Fahren bei mehr als etwa 30 km/h (20 mph) ohne Drücken der Gaspedale. WARNUNG Folgende Maßnahmen zu treffen: Wenn der Fahrsteuersystem angelassen wir ...

    Die ersten 1500 km
    Je mehr Sie am Anfang den Motor schonen, desto zufriedener werden Sie später mit der Motorleistung sein. Fahren Sie daher während der ersten 1500 km mit wechselnder Geschwindigkeit und Drehzahl Vermeiden Sie während dieser Zeit hohe Belastungen, z. B. Vollgas fahren Schalten Sie rech ...

    Kinderrückhaltesysteme mit Obergurt
    Fahrzeuge mit Gepäckraumabdeckung: Entfernen Sie die Gepäckraumabdeckung. Entfernen Sie die Kopfstütze. Befestigen Sie das Kinderrückhaltesystem mit dem Sicherheitsgurt oder mit der starren ISOFIX-Verankerung. Hängen Sie den Haken an der Halterung ein und ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0055