Mercedes A-Klasse: Probleme mit der automatischen Beifahrer-Airbagabschaltung - Automatische Beifahrer-Airbagabschaltung - Insassensicherheit - Sicherheit - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Probleme mit der automatischen Beifahrer-Airbagabschaltung

Beachten Sie unbedingt die Hinweise zum "Systemselbsttest"

Problem

Mögliche Ursachen/Folgen und  Lösungen
Die Kontrollleuchte PASSENGER AIR BAG OFF leuchtet und bleibt an, obwohl der Beifahrersitz mit einem Erwachsenen oder einer Person mit entsprechender Statur besetzt ist. Die Klassifizierung der Person auf dem Beifahrersitz ist falsch.
  • Sicherstellen, dass die Voraussetzungen für eine korrekte Klassifizierung der Person auf dem Beifahrersitz gegeben sind
  • Wenn die Kontrollleuchte PASSENGER AIR BAG OFF weiterhin leuchtet, darf niemand den Beifahrersitz benutzen
  • Die automatische Beifahrer-Airbagabschaltung umgehend in einer qualifizierten Fachwerkstatt prüfen lassen
Die Kontrollleuchte PASSENGER AIR BAG OFF leuchtet nicht und/oder bleibt nicht an.

Der Beifahrersitz ist

  • leer
  • besetzt mit einem rückwärtsgerichteten KinderRückhaltesystem.
Die automatische Beifahrer-Airbagabschaltung ist gestört.
  • Sicherstellen, dass sich nichts zwischen dem Sitz und dem Kinder-Rückhaltesystem befindet
  • Sicherstellen, dass die Standfläche des Kinder-Rückhaltesystems ganz auf der Sitzfläche des Beifahrersitzes aufliegt
  • Sicherstellen, dass die Sitzkissentiefe komplett eingefahren ist.
  • Beim Einbau des Kinder-Rückhaltesytems darauf achten, dass der Sicherheitsgurt straff sitzt. Den Sicherheitsgurt nicht mit der Sitzeinstellung des Beifahrersitzes straff ziehen. Der Sicherheitsgurt und das Kinder-Rückhaltesytem könnten dadurch zu stark verspannt werden
  • Den korrekten Einbau des Kinder-Rückhaltesystems prüfen.
  • Sicherstellen, dass keine Gegenstände zusätzliches Gewicht auf den Sitz ausüben.
  • Wenn die Kontrollleuchte PASSENGER AIR BAG OFF aus bleibt und/oder die Kontrollleuchte PASSENGER AIR BAG ON leuchtet, kein rückwärtsgerichtetes Kinder-Rückhaltesystem auf dem Beifahrersitz montieren. In diesem Fall das Kinder-Rückhaltesystem auf einem geeigneten Fondsitz montieren
  • Die automatische Beifahrer-Airbagabschaltung umgehend in einer qualifizierten Fachwerkstatt prüfen lassen.
    Systemselbsttest
    Warnung GEFAHR Wenn nicht beide Kontrollleuchten PASSENGER AIR BAG OFF und PASSENGER AIR BAG ON beim Systemselbsttest aufleuchten, ist das System gestört. Der Beifahrer-Airbag ...

    Auslösen der Gurtstraffer und Airbags
    ...

    Andere Materialien:

    Permanenter Limiter
    Wenn das Fahrzeug dauerhaft eine bestimmte Geschwindigkeit nicht überschreiten soll (z. B. für den Betrieb mit Winterreifen), können Sie diese mit dem permanenten Limiter festlegen. Mit dem Bordcomputer können Sie dazu die Geschwindigkeit auf einen Wert zwischen 160 km/h und 240 km/h begr ...

    Erklärung der reifenkennzeichnung
    Abb. 4 Beispiel: 175/65 R 14 82T 175 = Nennbreite (S, Abstand in mm zwischen den Flanken). 65 = Querschnittsverhältnis Höhe/Breite (H/ S) in Prozent. R = Radialreifen. 14 = Durchmesser der Felge in Zoll (Ø). 82 = Lastindex (Tragfähigkeit). T = Index der ...

    Heckansicht
    Abb. 3 Übersicht des Fahrzeughecks. Legende zur Abb. 3: 1. Dachantenne 2. Hochgesetzte Bremsleuchte 3. Heckscheibe – Heckscheibenbeheizung 4. Heckscheibenwischer 5. Heckklappe 6. Rückleuchten 7. Griff mit Taste zum Öffnen der Heckklappe 8. Kennzeichenbeleuchtung 9. K ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.005