Opel Adam: Rückleuchten - Glühlampen auswechseln - Fahrzeugwartung - Opel Adam BetriebsanleitungOpel Adam: Rückleuchten

Ausführungen mit Subwoofer-Box

Laderaumbodenabdeckung entfernen.

Auf der rechten Seite außerdem den Wagenwerkzeugkasten entfernen, um Zugriff auf die Abdeckung zu erlangen   70.

Ausführungen mit Staufach

Staufach herausnehmen, um Zugang zur Abdeckung zu erhalten   69.

Ausführungen mit Staufach


  1. Die Abdeckung auf der entsprechenden Seite lösen und abnehmen.

Ausführungen mit Staufach


  1. Die Kunststoff-Befestigungsmutter von innen mit der Hand abschrauben.

Ausführungen mit Staufach


  1. Die Leuchtenbaugruppe vorsichtig aus den Aussparungen ziehen und herausnehmen.

Ausführungen mit Staufach


  1. Die Lampenfassung linksherum drehen und herausnehmen. Folgende Glühlampen ggf. herausziehen und auswechseln:

Blinkleuchte 1

Rückleuchte 2

Rückleuchte/Bremsleuchte 3

Wenn Rückleuchte 2 und Rückleuchte/ Bremslicht 3 LED-Leuchten sind, für den Austausch die Hilfe einer Werkstatt in Anspruch nehmen.

  1. Lampenfassung durch Drehen nach rechts in das Rückleuchtengehäuse einsetzen. Darauf achten, dass die Kabel in den Kabelführungen bleiben.

Ausführungen mit Staufach


Den Leuchtenzusammenbau mit den Haltestiften in die Aussparungen der Fahrzeugkarosserie einsetzen und die Kunststoffsicherungsmutter vom Laderauminneren aus festziehen. Den Dichtring über die Aussparung im Leuchtengehäuse ziehen.

Abdeckung schließen und einrasten.

Rückfahrlicht/ Nebelschlussleuchte

Das Rückfahrlicht befindet sich auf der rechten Seite des Stoßfängers, und die Nebelschlussleuchte befindet sich an der linken Seite des Stoßfängers.

Die Beschreibung des Glühlampenwechsels ist für beide Leuchten identisch.

Rückfahrlicht/ Nebelschlussleuchte


  1. Schraube ausdrehen und Abdeckung abnehmen.

Rückfahrlicht/ Nebelschlussleuchte


  1. Schraube ausdrehen und die Leuchtenbaugruppe vom Stoßfänger abnehmen.

Rückfahrlicht/ Nebelschlussleuchte


  1. Die Lampenfassung durch Drehen nach links lösen und herausnehmen.

Rückfahrlicht/ Nebelschlussleuchte


  1. Die Glühlampe ein Stück linksherum drehen und herausziehen.

    Die Glühlampe ersetzen.

  2. Die Lampenfassung in die Baugruppe einsetzen und rechtsherum drehen.
  3. Die Leuchtenbaugruppe im Stoßfänger ersetzen und mit der Schraube fixieren.
  4. Abdeckung am Stoßfänger anbringen und mit der Schraube befestigen.

Adam Rocks

Adam Rocks


  1. Die Abdeckung zum Entfernen mit der Hand an der markierten Stelle herausziehen, siehe Pfeil in der Abbildung.

Adam Rocks


  1. Beide Schrauben ausdrehen und die Leuchtenbaugruppe vom Stoßfänger abnehmen.

Adam Rocks


  1. Die Lampenfassung durch Drehen nach links lösen und herausnehmen.

Adam Rocks


  1. Die Glühlampe ein Stück linksherum drehen und herausziehen.

    Die Glühlampe ersetzen.

  2. Die Lampenfassung in die Baugruppe einsetzen und rechtsherum drehen.
  3. Den Leuchtenzusammenbau im Stoßfänger befestigen und mit beiden Schrauben fixieren.
  4. Die Abdeckung in den Stoßfänger einsetzen und einrasten.
    Vordere Blinkleuchte
    Schraube ausdrehen und Abdeckung abnehmen. Schraube ausdrehen und die Leuchtenbaugruppe vom Stoßfänger abnehmen. Die Lampenfassung durch Drehen nach links ...

    Seitliche Blinkleuchten
    Zum Auswechseln der Glühlampe das Leuchtengehäuse abnehmen: Lampe nach links schieben und an der rechten Seite entfernen. Lampenfassung linksherum drehen und aus dem G ...

    Andere Materialien:

    System im alarm-status
    Dieses System verhindert unerlaubten Zugriff zum Fahrzeug. Das System arbeitet in drei Stufen: die erste Stufe ist die "Überwachung", die zweite Stufe ist die "Diebstahlsicherung" und die dritte Stufe ist "Überwachungsfrei". Wird versucht, mit Gewalt in das Fa ...

    Stopp-Start-System
    Die Stopp-Start-Automatik hilft, Kraftstoff zu sparen und die Abgase zu reduzieren. Unter passenden Bedingungen schaltet sie den Motor ab, sobald das Fahrzeug langsam fährt oder stillsteht, z. B. an einer Ampel oder in einem Stau. Bei Fahrzeugen mit Schaltgetriebe wird der Motor aut ...

    Automatisch lösen
    Das automatische Lösen der elektrischen Feststellbremse ist nur bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe möglich. Wenn alle folgenden Bedingungen erfüllt sind, wird die elektrische Feststellbremse Ihres Fahrzeugs automatisch gelöst: Der Motor läuft Das Getriebe ist in Stellung D oder R. ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net