Renault Twingo: Rückleuchten und Seitenblinker (Lampenwechsel) - Praktische Hinweise - Renault Twingo BetriebsanleitungRenault Twingo: Rückleuchten und Seitenblinker (Lampenwechsel)

Renault Twingo / Renault Twingo Betriebsanleitung / Praktische Hinweise / Rückleuchten und Seitenblinker (Lampenwechsel)

Schluss-/Bremsleuchte und Blinkleuchte

Renault Twingo. Schluss-/Bremsleuchte und Blinkleuchte


  • Öffnen Sie die Abdeckung 1 vom Gepäckraum aus.
  • Lösen Sie die Schraube 2.
  • Ziehen Sie den Schlussleuchtenblock von außen zu sich heran, fassen Sie ihn an der Seite A an.

Die Lampen stehen unter Druck und können beim Austausch platzen.

Verletzungsgefahr!

Renault Twingo. Schluss-/Bremsleuchte und Blinkleuchte


  • Entfernen Sie den Lampenträger, indem Sie die vier Klemmen 3 lösen.
  • Wechseln Sie die Lampe aus.
  • Bringen Sie die Lampenträger wieder an und schieben Sie die Leuchteneinheit bis zum Einrasten hinein.
  • Überprüfen Sie die korrekte Verriegelung der Leuchte.
  • Drehen Sie die Schraube 2 ein und schließen Sie die Abdeckung 1.

Renault Twingo. Schluss-/Bremsleuchte und Blinkleuchte


Renault Twingo. Schluss-/Bremsleuchte und Blinkleuchte


Renault Twingo. Schluss-/Bremsleuchte und Blinkleuchte


  1. Schlussleuchte und Bremsleuchte Lampentyp: P21/5W
  2. Blinkleuchten Lampentyp: PY21W.
  3. Rückfahrscheinwerfer Lampentyp: P21W.
  4. Nebelscheinwerfer Lampentyp: P21W.

Anmerkung: Je nach Fahrzeug sind die Rückfahrscheinwerfer und die Nebelscheinwerfer vertauscht.

Dritte Bremsleuchte 8

Renault Twingo. Dritte Bremsleuchte 8


Wenden Sie sich an eine Vertragswerkstatt.

Kennzeichenleuchten

Renault Twingo. Kennzeichenleuchten


  • Die Feder 10 niederdrücken und die Leuchte 9 ausrasten;
  • Nehmen Sie den Deckel der Leuchte ab, um an die Lampe zu gelangen.

Lampentyp: W5W.

Seitenblinker

Renault Twingo. Seitenblinker


Rasten Sie die Leuchte 11 aus (mithilfe eines Schlitzschraubendrehers o. ä.).

Den Lampenträger um eine Vierteldrehung lösen und die Lampe herausnehmen.

Lampentyp: W5W.

Tauschen Sie die Lampe aus und bringen Sie den Seitenblinker wieder an.

Die Lampen stehen unter Druck und können beim Austausch platzen.

Verletzungsgefahr!

    Scheinwerfer (Lampenwechsel)
    Abblendlicht/Fernlicht Um die Lampe zu wechseln: klemmen Sie die Verkabelung 1 ab; entfernen Sie die Abdeckung A; lösen Sie die Federklammer 3 und entfernen Sie die Lampe. Entfe ...

    Innenbeleuchtung (Lampenwechsel)
    Deckenleuchte Den Strahler (mit Hilfe eines Schlitzschraubendrehers o. Ä.) ausrasten. Die betreffende Lampe entnehmen. Lampentyp 1 : W5W. Die Lampen stehen unter Druck und können ...

    Andere Materialien:

    Driver Information Center
    Das Driver Information Center (DIC) befindet sich im Instrument. Es steht als Midlevel-Display oder Uplevel-Display zur Verfügung. Midlevel-Display Anzeige von: Gesamtkilometerstand Tageskilometerzähler Kontrollleuchten Fahrzeuginformationsmenü, siehe unten Re ...

    4MATIC
    Hinweis Schleppen Sie das Fahrzeug nie mit einer angehobenen Achse ab. Dies kann das Hinterachsgetriebe beschädigen. Derartige Schäden sind nicht durch die Mercedes-Benz Sachmängelhaftung abgedeckt. Alle Räder müssen entweder am Boden oder vollständig angehoben sein. Beachten Sie die An ...

    Wichtige Sicherheitshinweise
    Der Park-Assistent PARKTRONIC ist eine elektronische Parkhilfe mit Ultraschall. Er überwacht mit sechs Sensoren im vorderen und mit sechs Sensoren im hinteren Stoßfänger das Umfeld Ihres Fahrzeugs. Der Park-Assistent PARKTRONIC zeigt Ihnen den Abstand zwischen Ihrem Fahrzeug und einem Hinde ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net