Mercedes A-Klasse: RACETIMER - Menü AMG (Mercedes-AMG Fahrzeuge) - Menüs und Untermenüs - Bordcomputer und Anzeigen - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: RACETIMER

RACETIMER anzeigen und starten

RACETIMER anzeigen und starten


  1. Runde
  2. RACETIMER

Der RACETIMER ist nur zur Benutzung auf abgesperrten Rennstrecken vorgesehen. Verwenden Sie die Funktion nicht auf öffentlichen Straßen.

Wenn der Motor läuft oder der Schlüssel im Zündschloss in Stellung 2 steht, können Sie den RACETIMER starten.

  • Mit oder
    am Lenkrad das Menü AMG auswählen.

  • So oft drücken, bis der RACETIMER
    erscheint.
  • Starten: Mit den RACETIMER
    starten.

Zwischenzeit anzeigen

Zwischenzeit anzeigen


  • Mit oder
    Interm. Time auswählen.

  • Mit bestätigen.

Die Zwischenzeit erscheint für fünf Sekunden.

Neue Runde starten

Neue Runde starten


  1. RACETIMER
  2. Schnellste Rundenzeit (Best Lap)
  3. Runde
  • Mit New Lap bestätigen.

Info

Sie können maximal 16 Runden speichern. Die Runde 16 lässt sich nur mit Finish Lap beenden.

RACETIMER stoppen

RACETIMER stoppen


  • Taste am Lenkrad drücken.

  • Yes mit bestätigen.

Wenn Sie das Fahrzeug anhalten und den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 1 drehen, unterbricht der RACETIMER die Zeitmessung. Wenn Sie den Schlüssel in Stellung 3 drehen und anschließend mit
Start bestätigen, wird die Zeitmessung fortgesetzt.

Aktuelle Runde zurücksetzen

  • Den RACETIMER stoppen.
  • Mit oder
    Reset Lap auswählen

  • Mit die Rundenzeit auf
    "0" zurücksetzen.

Alle Runden löschen

Alle Runden löschen


Wenn Sie den Motor abstellen, wird der RACETIMER nach 30 Sekunden auf "0" zurückgesetzt. Alle Runden werden gelöscht.

Gespeicherte Runden können Sie nicht einzeln löschen. Wenn Sie 16 Runden gestoppt haben, muss die aktuelle Runde nicht zurückgesetzt werden.

  • Die aktuelle Runde zurücksetzen.
  • Mit Reset bestätigen.

Das Multifunktionsdisplay zeigt Reset Race-Timer? an.

  • Mit Yes auswählen und mit
    bestätigen.

Alle Runden werden gelöscht.

Gesamtauswertung

Gesamtauswertung


  1. Gesamtauswertung RACETIMER
  2. Gesamtfahrzeit
  3. Durchschnittsgeschwindigkeit
  4. Gesamtfahrstrecke
  5. Höchstgeschwindigkeit

Wenn Sie mindestens eine Runde speichern und den RACETIMER stoppen, wird diese Funktion angezeigt.

  • Mit oder
    am Lenkrad das Menü AMG auswählen.

  • So oft drücken, bis die Gesamtauswertung
    erscheint.

Rundenauswertung

Rundenauswertung


  1. Runde
  2. Rundenzeit
  3. Durchschnittsgeschwindigkeit der Runde
  4. Rundenlänge
  5. Höchstgeschwindigkeit der Runde

Wenn Sie mindestens zwei Runden speichern und den RACETIMER stoppen, wird diese Funktion angezeigt.

  • Mit oder
    am Lenkrad das Menü AMG auswählen.

  • So oft drücken, bis eine Rundenauswertung
    erscheint.

Jede Runde erscheint in einem eigenen Untermenü. Die schnellste Runde erkennen Sie am blinkenden Symbol .


  • Mit oder
    eine andere Rundenauswertung auswählen.

    SETUP
    Antrieb Comfort / Sport / Sport + Fahrwerk Comfort / Sport / Sport + Getriebe D / M ESP On / Off oder SPORT handling mode SPORT SETUP zeigt Ihnen folgende Informationen und Funkt ...

    Display-Meldungen
    ...

    Andere Materialien:

    Wenn Ihr Fahrzeug aufgrund eines Notfalls angehalten werden muss
    Führen Sie in einem Notfall, in dem es unmöglich ist, das Fahrzeug auf herkömmliche Weise zu stoppen, das folgende Verfahren zum Anhalten des Fahrzeugs aus: Treten Sie ununterbrochen mit beiden Füßen auf das Bremspedal, um es fest nach unten zu drücken. Pum ...

    Vordersitze
    Sitzposition Warnung Nur mit richtig eingestelltem Sitz fahren. Mit dem Gesäß möglichst weit hinten an der Rückenlehne sitzen. Den Abstand zwischen Sitz und Pedalen so einstellen, dass die Beine beim Treten der Pedale leicht angewinkelt sind. Den Beifahrersitz ...

    Schalthebel
    Hinweis Legen Sie den Gang nicht ohne Treten des Kupplungspedals ein. Wenn Sie in die Gänge 5 und 6 schalten, müssen Sie unbedingt den Schalthebel ganz nach rechts drücken. Sonst können Sie versehentlich in den 3. oder 4. Gang schalten und den Motor oder das Getriebe beschädigen. Wenn Si ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net