Mercedes A-Klasse: Rad abnehmen - Radmontage - Radwechsel - Räder und Reifen - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Rad abnehmen

Hinweis

Legen Sie die Radschrauben nicht in Sand oder Schmutz. Die Gewinde der Radschrauben und Radnaben können sonst beim Einschrauben beschädigt werden.

  • Die Radschrauben herausschrauben.
  • Das Rad abnehmen.
    Fahrzeug anheben
    WarnungWenn Sie den Wagenheber nicht richtig an der entsprechenden Aufnahme am Fahrzeug ansetzen, kann der Wagenheber bei angehobenem Fahrzeug umkippen. Es besteht Verletzungsgefahr! ...

    Neues Rad montieren
    WARNUNGDurch geölte oder gefettete Radschrauben sowie beschädigte Radschrauben- oder Radnabengewinde können sich Radschrauben lösen. Dadurch können Sie beim Fahren ein Rad verliere ...

    Andere Materialien:

    Warn- und Signaltöne
    Beim Starten des Motors bzw. während der Fahrt Es ertönt ein einzelner Warnton. Der Warnton für nicht angelegte Sicherheitsgurte hat Vorrang vor allen anderen Warn- und Signaltönen. Bei nicht angelegtem Sicherheitsgurt. Bei Anfahren mit nicht richtig geschlossenen ...

    Korrekter Gebrauch der Sicherheitsgurte
    Beachten Sie die Sicherheitshinweise zum Sicherheitsgurt Alle Fahrzeuginsassen müssen den Sicherheitsgurt vor der Fahrt richtig anlegen. Stellen Sie auch während der Fahrt sicher, dass stets alle Fahrzeuginsassen den Sicherheitsgurt richtig angelegt haben. Achten Sie beim Anlegen des Siche ...

    Scheibenwischer ein- und ausschalten
    Hinweis Bedienen Sie die Scheibenwischer nicht bei trockener Frontscheibe, da die Wischerblätter beschädigt werden können. Zudem kann Staub, der sich auf der Frontscheibe angesammelt hat, beim trockenen Wischen die Frontscheibe zerkratzen. Wenn es notwendig ist, die Scheibenwischer bei troc ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net