Mercedes A-Klasse: Rad abnehmen - Radmontage - Radwechsel - Räder und Reifen - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Rad abnehmen

Hinweis

Legen Sie die Radschrauben nicht in Sand oder Schmutz. Die Gewinde der Radschrauben und Radnaben können sonst beim Einschrauben beschädigt werden.

  • Die Radschrauben herausschrauben.
  • Das Rad abnehmen.
    Fahrzeug anheben
    WarnungWenn Sie den Wagenheber nicht richtig an der entsprechenden Aufnahme am Fahrzeug ansetzen, kann der Wagenheber bei angehobenem Fahrzeug umkippen. Es besteht Verletzungsgefahr! ...

    Neues Rad montieren
    WARNUNGDurch geölte oder gefettete Radschrauben sowie beschädigte Radschrauben- oder Radnabengewinde können sich Radschrauben lösen. Dadurch können Sie beim Fahren ein Rad verliere ...

    Andere Materialien:

    Lehne der Sitzbank umklappen
    Lehne der Sitzbank umklappen Die Lehne wird vom offenen Kofferraum aus sie nicht benutzt werden. umgeklappt: Achten Sie darauf, dass sich der Sicherheitsgurt an der Seite der Lehne befindet, damit er nicht beschädigt wird. Senken Sie die Kopfstützen ganz ab (siehe "Kop ...

    Übersicht des Kombi-Instruments
    Abb. 2 Kombi-Instrument - Variante 1 Abb. 3 Kombi-Instrument - Variante 2 Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise auf Seite 10. Geschwindigkeitsmesser " Seite 11 Display: mit Zähler für die zurückgelegte Fahrstrecke ...

    Sidebags (Side bag - Window bag)
    Um den Schutz der Insassen zu steigern, ist das Fahrzeug für den Fall eines Seitenaufpralls mit vorderen Seitenairbags (Side bag) und Kopfairbag (Window bag) ausgestattet. SIDE BAG Abb. 15 Besteht aus einem sich sofort aufblasenden Kissen, das in der Rückenlehne des Vordersitzes a ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net