Renault Twingo: Radio-Vorrüstung - Praktische Hinweise - Renault Twingo BetriebsanleitungRenault Twingo: Radio-Vorrüstung

AUTORADIO-VORRÜSTUNG

Aufnahmefach für Radio 1

Renault Twingo. Aufnahmefach für Radio 1


Entfernen Sie die Blende. Dahinter befinden sich die Anschlüsse für Antenne, Stromversorgung + und -, sowie für die Lautsprecherkabel.

Türlautsprecher 2

Renault Twingo. Türlautsprecher 2


Wenden Sie sich für den Einbau der Ausrüstung an Ihre Vertragswerkstatt.

  • Beachten Sie grundsätzlich die Anweisungen in der mitgelieferten Bedienungsanleitung.
  • Je nach Fahrzeugmodell und Radiogerät werden unterschiedliche Halterungen und Anschlusskabel benötigt.

    Die geeigneten Teile finden Sie bei ihrem Markenhändler.

    Um die entsprechenden Teilenummern zu erfahren, wenden Sie sich an Ihren Vertragshändler.

  • Für Arbeiten an der Fahrzeugelektrik und am Autoradio sollte grundsätzlich eine Vertragswerkstatt aufgesucht werden. Ein fehlerhafter Anschluss könnte die gesamte elektrische Anlage und/oder die angeschlossenen Bauteile zerstören.
    Anschluss von Starthilfekabeln zum Starten des Motors mittels Fremdbatterie
    Wenn Sie das Fahrzeug mit der Batterie eines anderen Fahrzeugs starten müssen, müssen Sie sich geeignete Kabel (mit ausreichendem Querschnitt) bei einem Vertragshändler besorgen. Fa ...

    Zubehör
    Elektrisches und elektronisches Zubehör Bevor Sie diese Art von Zubehör installieren (insbesondere bei Telefonen und Funkgeräten: Frequenzbereich, Leistung, Anbringen der Antenne .. ...

    Andere Materialien:

    Funktionsweise
    Bei einem Aufprall bewertet das Steuergerät Rückhaltesystem während der ersten Kollisionsphase wichtige physikalische Daten der Fahrzeugverzögerung oder Fahrzeugbeschleunigung, wie Dauer Richtung Intensität Aufgrund dieser Bewertung löst das Steuergerät Rückhaltesystem bei ...

    Außenspiegel einstellen
    WARNUNGSie können die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren, wenn Sie während der Fahrt Fahrersitz, Kopfstütze, Lenkrad oder Spiegel einstellen den Sicherheitsgurt anlegen. Es besteht Unfallgefahr! Stellen Sie Fahrersitz, Kopfstütze, Lenkrad oder Spiegel ...

    Reserverad
    Abb. 105  Gepäckraum: Reserverad Das Reserverad befindet sich in einer Mulde unter dem Bodenbelag im Gepäckraum und ist mit einer Spezialschraube befestigt " Abb. 105. Vor dem Ausbau des Reserverads muss die Box mit dem Bordwerkzeug herausgenommen werden. Es ist wichtig ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net