Renault Twingo: Rechtslenkung - Armaturenbrett und Betätigungen - Machen Sie sich mit Ihrem Fahrzeug vertraut - Renault Twingo BetriebsanleitungRenault Twingo: Rechtslenkung

Renault Twingo. Rechtslenkung


  1. Belüftungsdüsen für Seitenfenster.
  2. Seitliche Luftdüse.
  3. Aufnahme Beifahrer-Airbag.
  4. Bedieneinheit für Heizung oder Klimaanlage.
  5. Multimedia-Touchscreen/oder Radio.
  6. Mittlere Luftdüse.
  7. Schalter für:
  • Warnblinkanlage;
  • Elektrische Zentralverriegelung
  1. Belüftungsdüsen für Frontscheibe.
  2. Bedienhebel für:
  • Blinker;
  • äußere Fahrzeugbeleuchtung
  • Nebelscheinwerfer
  • Nebelschlussleuchte
  1. Instrumententafel.
  2. Aufnahme für Fahrer-Airbag, Signalhorn.
  3. Bedienhebel für:
  • Wisch-Waschanlage der Front- und Heckscheibe
  • Durchlaufen der Bordcomputer- Informationen
  1. Taste für die Sprachsteuerung des Multimediasystems.
  2. Fernbedienung des Radios und/oder des Navigationssystems.
  3. Steuerung für:
  • Aktivierung/Deaktivierung der Einparkhilfe;
  • Aktivierung/Deaktivierung der Start- Stopp-Funktion;
  • Aktivierung/Deaktivierung der Funktion Warnmeldung bei Spurverlassen.
  1. Zündschloss.
  2. Scheinwerfer-Leuchtweitenregler.
  3. Betätigung des Tempomaten.
  4. Lenkradeinstellung.
  5. Schalthebel.
  6. Chiphalter.
  7. Hauptschalter des Tempomaten.
  8. Schalter für den ECO-Modus (Batteriesparmodus).
  9. Handbremse.
  10. Handschuhfach.
    Linkslenkung
    Bedienhebel für: Blinker; äußere Fahrzeugbeleuchtung Nebelscheinwerfer Nebelschlussleuchte Seitliche Luftdüse. Belüftungsdüsen für Seiten ...

    Kontrolllampen
    Die Anzeige der Informationen ist ABHÄNGIG VON DEN OPTIONEN UND DEM VERTRIEBSLAND. Instrumententafel A: wird beim Einschalten der Zündung beleuchtet. Bei eingeschalteten Scheinwer ...

    Andere Materialien:

    Fahrsysteme
    Elektronische Stabilitätsregelung Die elektronische Stabilitätsregelung (ESC) verbessert bei Bedarf die Fahrstabilität, unabhängig von der Fahrbahnbeschaffenheit oder der Griffigkeit der Reifen. Außerdem verhindert sie ein Durchdrehen der Antriebsräder. Sobal ...

    Fahrbetrieb
    Die folgenden Hinweise sollten im Sinne eines sicheren Fahrbetriebs beachtet werden: Anlassen des Motors Fahren Multi-Mode-Schaltgetriebe Schalten Sie bei durchgetretenem Bremspedal den Schalthebel auf E oder M. Schalten des Schalthebels auf E: Stellen Sie sicher, dass auf der Anzeige d ...

    Allgemeine Hinweise
    Bei der Reifendruckkontrolle sind in die Räder des Fahrzeugs Sensoren eingebaut, die den Reifendruck in allen vier Reifen überwachen. Wenn der Druck an einem oder mehreren Reifen absinkt, werden Sie von der Reifendruckkontrolle gewarnt. Nur wenn in allen Rädern entsprechende Sensoren montie ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net