Mercedes A-Klasse: Reifendruck wird nicht erreicht - Tirefit kit - Reifenpanne - Pannenhilfe - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Reifendruck wird nicht erreicht

Wenn nach zehn Minuten der Reifendruck von 200 kPa ( 2,0 bar , 29 psi ) nicht erreicht wird:

  • Den Reifenfüllkompressor ausschalten.
  • Den Füllschlauch vom Ventil des defekten Reifens abschrauben.Beachten Sie, dass beim Abschrauben des Füllschlauchs eventuell Reifendichtmittel austreten kann.
  • Mit dem Fahrzeug sehr langsam etwa 10 m vor- oder zurückfahren.
  • Den Reifen erneut aufpumpen.

Nach maximal zehn Minuten muss der Reifendruck mindestens 200 kPa (2,0 bar, 29 psi) betragen

Warnung

Wenn nach der angegebenen Zeit der angegebene Reifendruck nicht erreicht wird, ist der Reifen zu stark beschädigt. Das Reifendichtmittel kann hier keine Pannenhilfe leisten. Beschädigte Reifen sowie ein zu geringer Reifendruck können das Bremsverhalten und die Fahreigenschaften stark beeinträchtigen. Es besteht Unfallgefahr!

Fahren Sie nicht weiter. Verständigen Sie eine qualifizierte Fachwerkstatt.

    Tirefit kit  verwenden
    Den eingedrungenen Fremdkörper, z. B. die Schraube oder den Nagel, im Reifen lassen. Die Reifendichtmittelflasche, den beiliegenden Aufkleber TIREFIT und den Reifenfüllkompressor aus ...

    Reifendruck wird erreicht
    WarnungEin mit Reifendichtmittel vorübergehend abgedichteter Reifen beeinträchtigt die Fahreigenschaften und ist für höhere Geschwindigkeiten nicht geeignet. Es besteht Unfallgefahr ...

    Andere Materialien:

    Schaltgetriebe
    Zum Einlegen des Rückwärtsgangs das Kupplungspedal betätigen, den Knopf am Wählhebel betätigen und den Gang einlegen. Lässt sich der Gang nicht einlegen, den Wählhebel in Leerlaufstellung führen, das Kupplungspedal loslassen und wieder betäti ...

    Mit dem Abstands-Pilot DISTRONIC fahren
    Einschalten mit aktueller oder mit zuletzt gespeicherter Geschwindigkeit WarnungWenn Sie die gespeicherte Geschwindigkeit abrufen und diese abweicht von der aktuellen Geschwindigkeit, beschleunigt oder bremst das Fahrzeug. Wenn Ihnen die gespeicherte Geschwindigkeit nicht bekan ...

    Sicherheitsgurt
    Sicherheitsgurt herausziehen und im Gurtschloss einrasten. Der Sicherheitsgurt muss unverdreht und eng am Körper anliegen. Die Rückenlehne darf nicht zu weit nach hinten geneigt sein (maximal ca. 25). Zum Ablegen rote Taste am Gurtschloss drücken. Sitzposition 36, Sic ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net