Mercedes A-Klasse: Reifendruckkontrolle - Reifendruck - Räder und Reifen - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Reifendruckkontrolle

Reifendruckverlust-Warnung neu starten
Starten Sie die Reifendruckverlust-Warnung neu, wenn Sie den Reifendruck geändert haben Räder oder Reifen gewechselt haben neue Räder oder Reifen montiert haben Vor dem Neustart sichers ...

Allgemeine Hinweise
Bei der Reifendruckkontrolle sind in die Räder des Fahrzeugs Sensoren eingebaut, die den Reifendruck in allen vier Reifen überwachen. Wenn der Druck an einem oder mehreren Reifen absinkt, werden ...

Andere Materialien:

 Stromauslass
Der Stromauslass ist geeignet für Mobiltelefone oder andere Geräte für Einsatz mit den Elektrosystemen des Fahrzeugs. Diese Geräte sollen bei laufendem Motor nicht mehr als 15 A. verbrauchen. VORSICHT Den Stromauslass nur bei laufendem Motor verwenden und den ...

Scheinwerfer, Positionslicht, Blinker, Nebelscheinwerfer vorne Glühlampe ersetzen
Typ A Scheinwerfer (Fernlicht/Abblendlicht) Standlicht Blinkerleuchte Glühlampen DRL Typ B Scheinwerfer (Fernlicht/Abblendlicht) Standlicht Statische Kurvenleuchten Blinkerleuchte Nebelscheinwerfer (ausstattungsabhängig) Austausch des Tagfahrlichts Glü ...

Allgemeine hinweise
Wartung des Fahrzeugs Die Wartung des Fahrzeuges ist wichtig, und die Durchführung der Kontrollen und Einstellungen nach dem "Plan der programmierten Wartung" lohnt sich. Reifen Der Luftdruck der Reifen ist regelmäßig alle 4 Wochen zu kontrollieren: ist der Druck zu nied ...

Kategorien



© 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.0057