Mercedes A-Klasse: Reifendruckkontrolle - Reifendruck - Räder und Reifen - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Reifendruckkontrolle

Reifendruckverlust-Warnung neu starten
Starten Sie die Reifendruckverlust-Warnung neu, wenn Sie den Reifendruck geändert haben Räder oder Reifen gewechselt haben neue Räder oder Reifen montiert haben Vor dem Neustart sichers ...

Allgemeine Hinweise
Bei der Reifendruckkontrolle sind in die Räder des Fahrzeugs Sensoren eingebaut, die den Reifendruck in allen vier Reifen überwachen. Wenn der Druck an einem oder mehreren Reifen absinkt, werden ...

Andere Materialien:

Sitzlehne im Fond zurückklappen
Hinweis Achten Sie darauf, dass der Sicherheitsgurt beim Zurückklappen der Sitzlehne im Fond nicht eingeklemmt wird. Er kann sonst beschädigt werden. Gegebenenfalls den Fahrer- oder Beifahrersitz nach vorn verstellen. Die Sitzlehne nach hinten schwenken, bis sie einrastet. Die ...

Stromsteckdose (soweit vorgesehen)
Abb. 37 Die Steckdose befindet sich auf dem mittleren Tunnel und wird bei Zündschlüssel auf MAR mit Strom versorgt. Zur Verwendung der Steckdose den Schutzdeckel A öffnen. Die einwandfreie Funktionsweise ist nur gewährleistet, wenn die angeschlossenen Zubehö ...

Bremsen
Das Bremssystem hat zwei voneinander unabhängige Bremskreise. Wenn ein Bremskreis ausfällt, kann das Fahrzeug immer noch mit dem anderen Bremskreis gebremst werden. Eine Bremswirkung wird allerdings nur erzielt, wenn das Bremspedal fest hinuntergedrückt wird. Dafür is ...

Kategorien



© 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0071