Peugeot 107: Richtig sichern - Kurzbeschreibung - Peugeot 107 BetriebsanleitungPeugeot 107: Richtig sichern

Deaktivierung des Beifahrerairbags

Peugeot 107 Betriebsanleitung
Deaktivierung des Beifahrerairbags

  1. Schlüssel einführen
  2. Auf "OFF" drehen
  3. Schlüssel aus dieser Position abziehen

Deaktivierter Beifahrerairbag

Peugeot 107 Betriebsanleitung
Deaktivierter Beifahrerairbag

Diese Kontrollleuchte bleibt eingeschaltet, solange der Beifahrerairbag deaktiviert ist.

ISOFIX-Halterungen

Peugeot 107 Betriebsanleitung
ISOFIX-Halterungen

Ihr Fahrzeug wurde nach den neuen gesetzlichen ISOFIX-Bestimmungen zugelassen.

Die Rücksitze sind mit den vorschriftsgemäßen ISOFIX-Halterungen ausgerüstet.

Hierbei handelt es sich um drei Ösen an jedem Sitz:

  • zwei untere Ösen A zwischen Lehne und Sitzfläche des Fahrzeugsitzes,
  • eine obere Öse B , die sogenannte TOP TETHER-Verankerung unten an der Rückseite der Lehne.

Peugeot 107 Betriebsanleitung

Die ISOFIX-Kindersitze sind mit zwei Rastarmen und/oder einem Gurt ausgestattet, die sich leicht in die mit einem Etikett gekennzeichneten Ösen einklinken lassen.

Kontrollleuchte für nicht angelegten / abgeschnallten Gurt (vorn)

Peugeot 107 Betriebsanleitung

Beim Einschalten der Zündung blinkt die Kontrollleuchte, wenn der Fahrer bzw. Beifahrer seinen Gurt nicht angelegt hat.

Bei laufendem Motor blinkt die Kontrollleuchte, wenn der Fahrer bzw. Beifahrer seinen Gurt abschnallt.

    Richtig überwachen
    Kombiinstrument Kombiinstrument Drehzahlmesser Anzeigefeld Kraftstoffanzeige Kontrollleuchten Kontrollleuchten Beim Einschalten der Zündung leuchten die orangefarbenen und rote ...

    Richtig fahren
    2-Tronic-Getriebe 2-Tronic-Getriebe Fahrzeug starten Treten Sie bei angezogener Feststellbremse auf das Bremspedal und stellen Sie den Wählhebel auf N , um den Motor zu starten. Stellen ...

    Andere Materialien:

    Fahrzeug
    Display-Meldungen Mögliche Ursachen/Folgen und Lösungen Für Motorstart Bremse betätigen Sie haben versucht, ohne auf die Bremse zu treten, den Motor in Getriebestellung N zu starten Auf das Bremspedal treten. Zum Verlassen von Fahrstufe P oder N Bre ...

    Allgemeine Hinweise zu den Kindersitzen
    Obwohl CITROËN bei der Konzeption Ihres Fahrzeugs darauf bedacht war, Ihren Kindern besondere Sicherheit zu bieten, hängt diese Sicherheit natürlich auch von Ihnen ab. Um so sicher wie möglich mit Ihren Kindern zu reisen, sollten Sie folgende Vorschriften beachten: ...

    Smart radio five
    Grundeinstellungen Ein /Ausschalten, Lautstärke verän dern (a) TP ein/aus (b) EXPERT Einstellungen (durch langes Drücken) (j) Klangeinstellungen (k) mit Taste (g) ver änderbar Radiobetrieb Sender auswählen Taste, Sender spei chern (d, e, h, i) ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net