Toyota Aygo: Richtiges Anlegen der Sicherheitsgurte - Sicherheitsgurte - Sicherer Betrieb - Sicherheitshinweise - Toyota Aygo BetriebsanleitungToyota Aygo: Richtiges Anlegen der Sicherheitsgurte

Toyota Aygo. Toyota Aygo. Richtiges Anlegen der Sicherheitsgurte


  • Ziehen Sie den Schultergurt heraus, sodass er vollständig über der Schulter anliegt, aber nicht mit dem Hals in Berührung kommt oder von der Schulter rutscht.
  • Legen Sie den Beckengurt möglichst tief über die Hüften.
  • Stellen Sie die Neigung der Sitzlehne ein. Setzen Sie sich möglichst aufrecht und weit hinten auf den Sitz.
  • Verdrehen Sie den Sicherheitsgurt nicht.

Anlegen und Lösen des Sicherheitsgurts

Toyota Aygo. Toyota Aygo. Anlegen und Lösen des Sicherheitsgurts


  1. Drücken Sie zum Anlegen des Sicherheitsgurts die Schlosszunge in das Gurtschloss, bis Sie ein Klicken hören.
  2. Drücken Sie zum Lösen des Sicherheitsgurts die Entriegelungstaste.
    Sicherheitsgurte
    Stellen Sie sicher, dass alle Insassen vor Antritt der Fahrt ihren Sicherheitsgurt anlegen. ...

    Gurtstraffer (Vordersitze)
    Die Gurtstraffer tragen dazu bei, dass die Insassen schnell vom Sicherheitsgurt aufgefangen werden, indem sie die Sicherheitsgurte vorspannen, wenn das Fahrzeug in bestimmte Arten von schwere ...

    Andere Materialien:

    Vor dem Einschalten
    Den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 2 drehen Die gewünschte Temperatur einstellen. Die Standheizung oder -belüftung kann auch bei manuell geregelter Klimatisierung eingeschaltet werden. Wenn der Automatikmodus eingestellt ist, erhalten Sie ein optimales Innenraumklima. Stellen ...

    Kraftstoffverbrauch nach ECE-Vorschriften und EU-Richtlinien
    In Abhängigkeit von Umfang der Sonderausstattung, Fahrweise, Verkehrssituation, Witterungseinflüssen und Fahrzeugzustand können sich bei der Benutzung des Fahrzeugs in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Innerorts Die Messung des Zyklus ...

    Frontairbags
    Die Front-Airbags (für Fahrer und Beifahrer) schützen die Insassen der Vordersitze im Falle eines mittelschweren, frontalen Aufpralls durch das Aufblasen eines Luftkissens zwischen der Person und dem Lenkrad bzw. dem Armaturenbrett. Das Nichtansprechen bei anderen Aufprallarten ( ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net