Mercedes A-Klasse: Schalten - Manuelles Schalten - Automatikgetriebe - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Schalten

Hinweis

Mercedes-AMG Fahrzeuge: Das Automatikgetriebe schaltet auch beim Erreichen der Abregeldrehzahl des Motors nicht selbst hoch. Wenn der Motor die Abregeldrehzahl erreicht, wird die Benzinzufuhr unterbrochen, um das Überdrehen des Motors zu vermeiden. Achten Sie unbedingt selbst darauf, dass die Motordrehzahl nicht den roten Bereich im Drehzahlmesser erreicht. Sonst besteht die Gefahr eines Motorschadens.

Schalten


  • Hochschalten: Am Lenkradschaltpaddle ziehen.

Das Automatikgetriebe schaltet in den nächsthöheren Gang.

Alle Fahrzeuge (außer Mercedes-AMG Fahrzeuge): Wenn die maximale Motordrehzahl des momentan eingelegten Gangs erreicht ist und Sie weiterhin Gas geben, schaltet das Automatikgetriebe zum Schutz vor Motorschäden automatisch hoch.

  • Zurückschalten: Am Lenkradschaltpaddle ziehen

Das Automatikgetriebe schaltet in den nächstniedrigeren Gang.

Beim Ausrollen erfolgen automatische Rückschaltungen.

Wenn der Motor beim Zurückschalten die maximale Motordrehzahl überschreiten würde, schaltet das Automatikgetriebe zum Schutz vor Motorschäden nicht zurück.

    Dauerhafte Einstellung (Mercedes-AMG Fahrzeuge)
    Aktivieren: Den Wählhebel in Stellung D schalten. Taste drücken. Deaktivieren: Taste drücken. oder Wenn im Fahrprogramm I für das Getriebe die Einstellung D (Automatik) gewähl ...

    Schaltempfehlung
    Die Schaltempfehlung gibt Hinweise für eine Kraftstoff sparende Fahrweise. Im Multifunktionsdisplay wird Ihnen der empfohlene Gang angezeigt. Wenn im Multifunktionsdisplay die entsprechende ...

    Andere Materialien:

    Filter
    Der Austausch der Filterelemente (Luftfilter, Reinluftfilter) ist in den Wartungsarbeiten Ihres Fahrzeugs vorgesehen. Austauschintervalle der Filterelemente: Siehe die Wartungsunterlagen des Fahrzeugs. Entfernen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit die Haltegurte der vorderen Haube nicht. Es bes ...

    Fahrgeschwindigkeit* (Geschwindigkeitsregelanlage - GRA)
    Themeneinführung Die Geschwindigkeitsregelanlage (GRA) hilft, eine individuell gespeicherte Geschwindigkeit bei einer Vorwärtsfahrt ab etwa 20 km/h (15 mph) konstant zu halten. Die GRA verzögert nur durch Gaswegnahme, nicht durch Bremseingriff . Ergänzende Informationen un ...

    Einparken
    WarnungWenn Sie das Fahrzeug verlassen, obwohl es nur vom Park-Pilot gebremst wird, kann es wegrollen, wenn eine Störung im System oder in der Spannungsversorgung auftritt an der Elektrik im Motorraum, der Batterie oder an den Sicherungen manipuliert wird die B ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net