Hyundai i10: Schalter für den Heckscheibenwischer/
waschanlage - Scheibenwisch- und waschanlage - Fahrzeugeigenfunktionen - Hyundai i10 BetriebsanleitungHyundai i10: Schalter für den Heckscheibenwischer/ waschanlage

Hyundai i10 / Hyundai i10 Betriebsanleitung / Fahrzeugeigenfunktionen / Scheibenwisch- und waschanlage / Schalter für den Heckscheibenwischer/ waschanlage

Heckscheibenwischer und Waschanlage (ausstattungsabhängig)

Heckscheibenwischer und Waschanlage (ausstattungsabhängig)


Der Schalter für den Heckschei-benwischer und der Waschanlage der Heckscheibe befindet sich am Ende des Scheibenwischerund Waschanlagehebels.

Drehen Sie den Schalter in die gewünschte Position, um den Scheibenwischer und die Waschanlage zu bedienen.

- Sprühen Waschwasser und
Wischen

ON ( ) - Normaler Wischerbetrieb


OFF (O) - Die Scheibenwischer sind nicht in Betrieb

    Waschanlage
    Ziehen Sie den Hebel in der Position AUS in Ihre Richtung, um die Windschutzscheibe mit Waschwasser zu besprühen und lassen Sie die Scheibenwischer 1-3x über die Scheibe laufen. ...

    Innenraumbeleuchtung
    VORSICHT Lassen Sie die Innenleuchte nicht über längere Zeit eingeschaltet. Dies kann zu einer Entladung der Batterie führen. WARNUNG Schalten Sie beim Fahren in der Dunkelheit ...

    Andere Materialien:

    Gepäckraumklappe
    ACHTUNG Sicherstellen, dass nach dem Schließen der Gepäckraumklappe die Verriegelung eingerastet ist. Die Gepäckraumklappe könnte sich sonst während der Fahrt plötzlich öffnen, auch wenn das Gepäckraumklappenschloss verriegelt wurde - Unfallgefah ...

    Ratschläge für die Fahrpraxis
    Bewegen Sie niemals den Wählhebel von der Position P (Parken) oder N (Neutral) in eine andere Position, wenn Sie das Gaspedal gedrückt halten. Stellen Sie nie die Position P ein, wenn das Fahrzeug noch rollt. Stellen Sie sicher, dass das Fahrzeug vollständig zum Stehe ...

    Vorsichtsmaßnahmen bei selbst durchgeführten Wartungsarbeiten
    Wenn Sie die Wartung selbst durchführen, befolgen Sie die in diesen Abschnitten beschriebene Vorgehensweise. WARNUNG Im Motorraum befinden sich zahlreiche mechanische Teile und Flüssigkeiten, die sich plötzlich bewegen, heiß werden oder elektrisch aufgeladen werden ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net