Mercedes A-Klasse: Schaltgetriebe - Motor abstellen - Parken - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Schaltgetriebe

  • Den 1. Gang oder den Rückwärtsgang R einlegen
  • Mit Schlüssel: Den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 0 drehen und abziehen.

Die Wegfahrsperre ist eingeschaltet.

  • Mit Start-Stopp-Taste: Start-Stopp-Taste drücken

Der Motor und alle Kontrollleuchten im Kombiinstrument gehen aus.

Bei geschlossener Fahrertür entspricht dies der Schlüsselstellung 1. Bei geöffneter Fahrertür entspricht dies der Schlüsselstellung 0, "abgezogener Schlüssel".

  • Die elektrische Feststellbremse feststellen.
    Motor abstellen
    Wichtige Sicherheitshinweise WARNUNG Beim Abstellen des Motors schaltet das Automatikgetriebe in Neutralstellung N. Das Fahrzeug kann wegrollen. Es besteht Unfallgefahr! Schalten ...

    Automatikgetriebe
    Die elektrische Feststellbremse feststellen Alle Fahrzeuge (außer Mercedes-AMG Fahrzeuge): Das Getriebe in Stellung P schalten. Mercedes-AMG Fahrzeuge: Taste drücken. Mit Schl ...

    Andere Materialien:

    ECO Start-Stopp-Funktion aus- oder einschalten
    Ausschalten: ECO-Taste drücken. Die Kontrollleuchte und das ECO-Symbol oder im Multifunktionsdisplay gehen aus. Einschalten: ECO-Taste drücken. Die Kontrollleuchte leuchtet. Wenn alle Bedingungen für den automatischen Motorstopp  erfüllt sind, wird im Mult ...

    Kopfstützen
    Kopfstützen befinden sich an allen Sitzen. Hintere Kopfstützen Nach oben Ziehen Sie die Kopfstützen nach oben Nach unten Drücken Sie die Entriegelungstaste und schieben Sie die Kopfstütze nach unten. Entfernen der hinteren Kopfstützen Ziehen Sie die ...

    Warndreieck herausnehmen oder zurücklegen
    Herausnehmen: Die Heckklappe öffnen. Den Laderaumboden nach oben schwenken Zum Lösen des Warndreiecks die Laschen der Aufnahme nach hinten drücken. Das Warndreieck der Aufnahme entnehmen. Zurücklegen: Das Warndreieck in die Aufnahme zurücklegen und zum Befestig ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net