Chevrolet Spark: Schaltgetriebe - Fahren und Bedienung - Chevrolet Spark BetriebsanleitungChevrolet Spark: Schaltgetriebe

Chevrolet Spark Betriebsanleitung

Lässt sich der Gang nicht einlegen, Wählhebel in Leerlaufstellung führen, Kupplungspedal loslassen und wieder betätigen. Nochmals schalten.

Kupplung nicht unnötig schleifen lassen.

Bei jeder Betätigung Kupplungspedal voll durchtreten. Pedal nicht als Fußstütze verwenden.

Achtung

Es wird davon abgeraten, mit einer Hand am Wählhebel zu fahren.

Bremsunterstützung des Motors
Bei einem Schaltgetriebe muss das Herunterschalten in niedrigere Gänge der Reihenfolge nach erfolgen.

Warnung

Schalten Sie das Getriebe nie um mehr als zwei oder mehr Gänge in einem Schaltdurchgang herunter.

Dadurch wird das Getriebe geschont, und ein Kontrollverlust und Verletzungen werden verhindert.

Hinweis

Die Verwendung der Motorbremse bei längeren Abfahrten kann die Lebenszeit Ihrer Bremsen verlängern.

    Automatikgetriebe
    Das Automatikgetriebe hat eine elektronisch gesteuerte Viergangschaltung. Der vierte Gang ist ein Spargang. Fahrzeug starten 1. Nach dem Aufwärmen des Motors Bremspedal kontinuierlich bet& ...

    Bremsen
    Das Bremssystem hat zwei voneinander unabhängige Bremskreise. Wenn ein Bremskreis ausfällt, kann das Fahrzeug immer noch mit dem anderen Bremskreis gebremst werden. Eine Bremswirkun ...

    Andere Materialien:

    Weitere Statusanzeigen der Navigation
    Die Navigation zeigt Ihnen zusätzliche Informationen und den Status an. Mögliche Anzeigen: Neue Route... oder Routenberechnung Eine neue Route wird berechnet. Straße nicht erfasst Die Fahrzeugposition ist innerhalb des Bereichs der digitalen Karte, jedoch ist die Straße ni ...

    Adaptives Bremslicht
    Das adaptive Bremslicht warnt den nachfolgenden Verkehr in einer Notbremssituation durch: blinkende Bremsleuchten Einschalten der Warnblinkanlage Wenn Sie oberhalb einer Geschwindigkeit von 50 km/h stark bremsen oder durch BAS oder BAS PLUS unterstützt werden, blinken die Bremsleucht ...

    Füllstandskontrollen
    Lassen Sie bei stark abgesunkenem Füllstand den betreffenden Kreislauf von einem Vertreter des CITROËN-Händlernetzes oder von einer qualifizierten Werkstatt überprüfen. Überprüfen Sie regelmäßig die nachstehenden Füllstände und füllen ...

    Kategorien



    © 2014-2018 Copyright www.aautos.net