Smart ForTwo: Scheibenwaschanlage auffüllen - Flüssigkeiten überprüfen - Teilzeitjobs - Smart Fortwo BetriebsanleitungSmart ForTwo: Scheibenwaschanlage auffüllen

Smart Fortwo. Scheibenwaschanlage auffüllen


Der Wischwasserbehälter fasst etwa 3 Li ter.

Brandgefahr!

Scheibenwaschmittel Konzentrat ist leicht entflammbar. Vermeiden Sie Feuer, Rauchen und offenes Licht im Umgang mit dem Scheibenwaschmittel Konzentrat.

  • Ziehen Sie den Einfüllstutzen nach oben aus der Befestigung.
  • Ziehen Sie den Deckel des Behälters an der Lasche hoch.

Sie können jetzt Scheiben Wischwas ser einfüllen.

Hinweis!

Verwenden Sie smartcare Scheibenreini ger Konzentrat für Sommer oder Winter, um eine optimale Scheibenreinigung zu ermöglichen.

Smart Fortwo. Scheibenwaschanlage auffüllen


vgl. Anwendungshinweise auf den Packungen.

    Kühlwasserstand überprüfen
    Verletzungsgefahr! Das Kühlsystem steht unter Druck. Schrauben Sie den Deckel deswegen erst dann auf, wenn sich der Motor ab gekühlt hat. Halten Sie die Abkühlphase von mind ...

    Bremsflüssigkeit überprüfen
    Unfallgefahr! Wenn der Siedepunkt der Brems flüssigkeit zu niedrig ist, können sich bei hoher Beanspruchung der Bremsen (z. B. bei Passabfahrten) Dampfblasen in der Bremsanlage bilden. ...

    Andere Materialien:

    Fahrzeugbatterie
    Bei unsachgemäßer Handhabung der Fahrzeugbatterie kann es zu Beschädigungen kommen, deshalb empfehlen wir, sämtliche Arbeiten an der Fahrzeugbatterie von einem ŠKODA Vertragspartner durchführen zu lassen. Bei Arbeiten an der Fahrzeugbatterie und an der elektrische ...

    Kraftstoffe
    Kraftstoffe für Otto- Motoren Nur unverbleite Kraftstoffe nach EN 228 verwenden. Gleichwertige Normkraftstoffe mit einem Ethanolgehalt von max. 10 % dürfen verwendet werden. Kraftstoffe mit der empfohlenen Oktanzahl verwenden. Wird Kraftstoff mit einer zu kleinen Oktanzahl ve ...

    Fahrzeug ablassen
    WarnungWenn Sie die Radschrauben oder Radmuttern nicht mit dem vorgeschriebenen Anziehdrehmoment anziehen, können sich die Räder lösen. Es besteht Unfallgefahr! Lassen Sie nach einem Radwechsel das Anziehdrehmoment umgehend in einer qualifizierten Fachwerkstatt überprüfen. ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net