Mercedes A-Klasse: Scheibenwischer ein- und ausschalten - Scheibenwischer - Licht und Scheibenwischer - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Scheibenwischer ein- und ausschalten

Hinweis

Bedienen Sie die Scheibenwischer nicht bei trockener Frontscheibe, da die Wischerblätter beschädigt werden können. Zudem kann Staub, der sich auf der Frontscheibe angesammelt hat, beim trockenen Wischen die Frontscheibe zerkratzen.

Wenn es notwendig ist, die Scheibenwischer bei trockener Witterung einzuschalten, betreiben Sie die Scheibenwischer immer mit Waschwasser.

Wenn die Scheibenwischer nach der Fahrt durch eine Waschanlage Schlieren auf der Frontscheibe bilden, können Wachs oder andere Rückstände der Grund dafür sein. Reinigen Sie die Frontscheibe nach einer automatischen Autowäsche mit Waschwasser.

Scheibenwischer ein- und ausschalten


  1. Scheibenwischer aus

  2. Intervallwischen niedrig
    (niedrige Empfindlichkeit des Regensensors)
  3. Intervallwischen hoch (hohe
    Empfindlichkeit des Regensensors)
  4. Dauerwischen langsam

  5. Dauerwischen schnell

  6. Einmalwischen/
      Wischen mit Waschwasser

  • Den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 1 oder 2 drehen
  • Den Kombischalter in die entsprechende Stellung drehen.

Hinweis

Fahrzeuge mit Regensensor: Wenn die Frontscheibe bei trockener Witterung verschmutzt wird, kann sich der Scheibenwischer unbeabsichtigt einschalten. Dadurch können die Wischergummis oder die Frontscheibe beschädigt werden.

Schalten Sie daher den Scheibenwischer bei trockener Witterung aus.

Fahrzeuge mit Regensensor: In den Stellungen oder
stellt sich, je nach Niederschlag,
die passende Wischfrequenz ein. In Stellung ist der Regensensor empfindlicher
als in Stellung , somit wischt der
Scheibenwischer häufiger.

Wenn die Wischerblätter verschlissen sind, werden die Scheiben nicht mehr richtig gewischt. Dadurch können Sie das Verkehrsgeschehen nicht mehr beobachten.

    Scheibenwischer
    ...

    Heckscheibenwischer ein- und ausschalten
    Kombischalter Schalter Wischen mit Waschwasser IIntervallwischen einschalten 0Intervallwischen ausschalten Wischen mit Waschwasser Den Schlüssel im Zündschloss in Stel ...

    Andere Materialien:

    Motorölverbrauch
    Der maximale Ölverbrauch liegt bei etwa 400 Gramm je 1000 km. In der ersten Gebrauchsphase des Fahrzeugs befindet sich der Motor in der Einlaufphase. Die Werte für den Ölverbrauch sind daher erst nach den ersten 5.000 - 6.000 km als stabil zu betrachten. ACHTUNG Der Ö ...

    Waschflüssigkeit
    Mit einem Gemisch aus sauberem Wasser und einer geeigneten Menge frostschutzmittelhaltiger Scheibenwaschflüssigkeit auffüllen. Achtung Nur Waschwasser mit einem ausreichenden Anteil Frostschutzmittel bietet bei niedrigen Temperaturen oder einem plötzlichen Temperatursturz ...

    Fensterheber
    Diese Systeme funktionieren bei eingeschalteter Zündung oder, bei ausgeschalteter Zündung, bis zum Öffnen/Verriegeln einer Vordertür (maximal ca. 3 Minuten lang) Beim Schließen der Fenster kann es zu ernsthaften Verletzungen kommen. Verantwortung des Fahrers Verlass ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.0055