Toyota Aygo: Scheinwerferschalter - Betrieb der Leuchten und Scheibenwischer - Fahren - Toyota Aygo BetriebsanleitungToyota Aygo: Scheinwerferschalter

Die Scheinwerfer können manuell oder automatisch geschaltet werden.

Bedienhinweise

Toyota Aygo. Toyota Aygo. Bedienhinweise


Durch Drehen des Hebelendes werden die Scheinwerfer wie folgt eingeschaltet:

  1. Fahrzeuge ohne
    Tagesfahrlichtsystem: Aus Fahrzeuge mit Tagesfahrlichtsystem: Die Tagesfahrlichter werden eingeschaltet.
  2. Standlicht, Schlusslicht,
    Kennzeichenleuchte und Instrumententafelbeleuchtung sind eingeschaltet.
  3. Scheinwerfer und alle oben
    aufgeführten Leuchten sind eingeschaltet.
  4. (Je nach Ausstattung)
    Fahrzeuge ohne intelligentes Einstiegs- und Startsystem: Die Scheinwerfer und alle oben aufgeführten Leuchten (außer Tagesfahrlichter) werden automatisch ein- und ausgeschaltet (wenn sich der Motorschalter in der Position "ON" befindet.)

Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- und Startsystem: Die Scheinwerfer und alle oben aufgeführten Leuchten (außer Tagesfahrlichter) werden automatisch ein- und ausgeschaltet (wenn sich der Motorschalter in der Stellung IGNITION ON befindet.)

Einschalten des Fernlichts

  1. Drücken Sie bei eingeschalteten Scheinwerfern den Hebel von sich weg, um das Fernlicht einzuschalten.

    Ziehen Sie den Hebel zu sich zurück in die Mittelstellung, um das Fernlicht auszuschalten.

  2. Ziehen Sie den Hebel zu sich heran und lassen ihn los, um die Lichthupe zu betätigen.

    Die Lichthupe kann sowohl bei eingeschalteten als auch bei ausgeschalteten Scheinwerfern betätigt werden.

Toyota Aygo. Toyota Aygo. Einschalten des Fernlichts


Regler für manuelle Leuchtweitenregulierung

Die Leuchtweite der Scheinwerfer lässt sich an die Anzahl der Insassen und den Beladungszustand des Fahrzeugs anpassen.

  1. Erhöht die Leuchtweite der Scheinwerfer
  2. Verringert die Leuchtweite der Scheinwerfer

Toyota Aygo. Toyota Aygo. Regler für manuelle Leuchtweitenregulierung


Reglerstellungen


Follow-me-home-System (je nach Ausstattung)

Mit diesem System leuchten die Scheinwerfer nach dem Drehen des Motorschalters in die Stellung "LOCK" (Fahrzeuge ohne intelligentes Einstiegs- und Startsystem) oder OFF (Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- und Startsystem) 30 Sekunden lang weiter.

Ziehen Sie den Hebel zu sich und lassen Sie ihn los, während der Lichtschalter auf  oder
steht
und der Motorschalter sich in der Stellung "LOCK" (Fahrzeuge ohne intelligentes Einstiegs- und Startsystem) oder OFF (Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- und Startsystem) befindet.


Ziehen Sie den Hebel zu sich heran und lassen ihn wieder los, um die Leuchten auszuschalten.

Tagesfahrlichtsystem (je nach Ausstattung)

Damit Ihr Fahrzeug am Tag für andere besser sichtbar ist, werden die Tagesfahrlichter automatisch eingeschaltet, wenn der Motor angelassen wird. Tagesfahrlichter sind nicht für den Betrieb bei Dunkelheit vorgesehen.

Sensor für Scheinwerfersteuerung (je nach Ausstattung)

Der Sensor funktioniert unter Umständen nicht ordnungsgemäß, wenn ein Objekt auf dem Sensor platziert wird oder wenn ein Gegenstand an der Frontscheibe angebracht wird, der den Sensor blockiert.

Das kann zu einer Beeinflussung des Sensors führen, der die Helligkeit misst, und eine Funktionsstörung des automatischen Scheinwerfersystems auslösen.


Automatisches Ausschalten der Beleuchtung (je nach Ausstattung)

  • Wenn sich der Lichtschalter in der Stellung oder
    befindet:
    Die Scheinwerfer und Nebelscheinwerfer werden ausgeschaltet, wenn der Motorschalter in die Stellung "LOCK" (Fahrzeuge ohne intelligentes Einstiegs- und Startsystem) oder OFF (Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- und Startsystem) gedreht wird.
  • Wenn sich der Lichtschalter in der Stellung befindet:
    Die Scheinwerfer und alle Leuchten werden ausgeschaltet, wenn der Motorschalter in die Stellung "LOCK" (Fahrzeuge ohne intelligentes Einstiegs- und Startsystem) oder OFF (Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- und Startsystem) gedreht wird.

Warnsummer für eingeschaltetes Licht

  • Fahrzeuge ohne intelligentes Einstiegs- und Startsystem

Ein Summer ertönt, wenn der Motorschalter auf "LOCK" steht und die Fahrertür geöffnet wird, solange das Licht eingeschaltet ist.

  • Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- und Startsystem

Ein Summer ertönt, wenn der Motorschalter ausgeschaltet und die Fahrertür geöffnet wird, während das Licht eingeschaltet ist.

Batteriesparfunktion (je nach Ausstattung)

Unter den folgenden Bedingungen erlöschen alle Leuchten automatisch nach 20 Minuten, um ein Entladen der Fahrzeugbatterie zu vermeiden:

  • Die Scheinwerfer und/oder Schlussleuchten leuchten.
  • Fahrzeuge ohne intelligentes Einstiegs- und Startsystem: Der Motorschalter steht in der Stellung "ACC" oder ist ausgeschaltet.

    Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- und Startsystem: Der Motorschalter steht in der Stellung ACCESSORY oder ist ausgeschaltet.

  • Der Lichtschalter befindet sich in der Stellung  oder
    .

Diese Funktion wird in den folgenden Situationen abgebrochen:

  • Fahrzeuge ohne intelligentes Einstiegs- und Startsystem: Wenn der Motorschalter auf "ON" gestellt wird.

    Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- und Startsystem: Wenn der Motorschalter in den Modus IGNITION ON bewegt wird.

  • Wenn der Lichtschalter betätigt wird
  • Wenn eine Tür geöffnet oder geschlossen wird.

HINWEIS

Vermeiden einer Entladung der Batterie

Lassen Sie die Leuchten bei ausgeschaltetem Motor nicht länger als nötig eingeschaltet.

    Betrieb der Leuchten und Scheibenwischer
    ...

    Schalter für Nebelscheinwerfer
    Die Nebelscheinwerfer sorgen für ausgezeichnete Sicht unter schwierigen Fahrbedingungen, z. B. bei Regen und Nebel. Schalter für Nebelscheinwerfer und Nebelschlussleuchten Sch ...

    Andere Materialien:

    Wahl der Kindersitzbefestigung
    Kindersitz entgegen der Fahrtrichtung Der Kopf eines Säuglings ist im Verhältnis zu dem eines Erwachsenen schwerer und sein Hals ist empfindlicher. Transportieren Sie das Kind so lange wie möglich in dieser Position (mindestens bis zum Alter von 2 Jahren). Kopf und Hals werd ...

    Motorhaube
    Öffnen der Abb. 46-47-48 Vorgehen: den Hebel A in Pfeilrichtung ziehen; den Hebel B, wie in der Abbildung gezeigt, nach rechts schieben; die Motorhaube anheben und gleichzeitig den Haltestab C aus der Arretiervorrichtung D lösen. Dann das Stabende in die Aufnahme E der M ...

    Außenspiegel einstellen
    WARNUNGSie können die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren, wenn Sie während der Fahrt Fahrersitz, Kopfstütze, Lenkrad oder Spiegel einstellen den Sicherheitsgurt anlegen. Es besteht Unfallgefahr! Stellen Sie Fahrersitz, Kopfstütze, Lenkrad oder Spiegel ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net