Mercedes A-Klasse: Schlüsselfunktionen - Schlüssel - Öffnen und Schließen - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Schlüsselfunktionen

Schlüsselfunktionen


  1. Fahrzeug verriegeln
  2. Fahrzeug entriegeln
  • Zentral entriegeln: Taste drücken.

Wenn Sie das Fahrzeug nicht innerhalb von etwa 40 Sekunden nach der Entriegelung öffnen,

  • wird das Fahrzeug wieder verriegelt
  • wird der Diebstahlschutz wieder aktiviert.

Zentral verriegeln: Taste drücken.


Der Schlüssel ver- und entriegelt zentral

  • die Türen
  • die Heckklappe
  • die Tankklappe

Beim Entriegeln blinken die Blinklichter einmal, beim Verriegeln blinken sie dreimal.

Wenn die Auffindbeleuchtung über das Multimediasystem eingeschaltet ist, leuchtet diese bei Dunkelheit nach dem Entriegeln mit der Fernbedienung zusätzlich auf (siehe separate Betriebsanleitung).

Sie können sich das Verriegeln auch über ein akustisches Signal bestätigen lassen. Das akustische Signal können Sie über den Bordcomputer ein- und ausschalten

    Wichtige Sicherheitshinweise
    WARNUNG Wenn Sie Kinder unbeaufsichtigt im Fahrzeug lassen, können sie Türen öffnen und dadurch andere Personen oder Verkehrsteilnehmer gefährden aussteigen und vom ...

    Keyless-go
    Allgemeine Hinweise Beachten Sie, dass der Motor von jedem Fahrzeuginsassen gestartet werden kann, wenn ein Schlüssel im Fahrzeug ist. ...

    Andere Materialien:

    Störung esp-system /störung hill holder
    Störung ESP-System Beim Drehen des Zündschlüssels auf MAR leuchtet die Kontrollleuchte auf, muss aber nach einigen Sekunden wieder ausgehen. Sollte die Kontrollleuchte nicht verlöschen oder während der Fahrt zusammen mit der Led auf der Taste ASR OFF weiter leuchte ...

    Menü Reise
    Standardanzeige Die Taste am Lenkrad gedrückt halten, bis das Menü Reise mit Tageswegstrecke und Gesamtwegstrecke erscheint. Reiserechner "Ab Start" oder "Ab Reset" Wegstrecke Fahrzeit Durchschnittsgeschwindigkeit Durchschnittlicher Kraftst ...

    Antiblockiersystem(ABS)
    WARNUNG Das Antiblockiersystem (ABS) oder Elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) verhindert keine Unfälle aufgrund unkorrekten oder gefährlichen Fahrens. Auch wenn die Fahrzeugkontrolle bei abrupten Bremsmanövern erheblich besser ist, halten Sie immer einen Sic-herheits ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net