Mercedes A-Klasse: Schlüsselstellungen mit Start-Stopp-Taste - Schlüsselstellungen - Fahren - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Schlüsselstellungen mit Start-Stopp-Taste

Schlüsselstellungen mit Start-Stopp-Taste


  1. Start-Stopp-Taste
  2. Zündschloss

Sobald die Zündung eingeschaltet wird, gehen alle Kontrollleuchten im Kombiinstrument an.

Wenn nach dem Starten des Motors eine Kontrollleuchte nicht ausgeht oder während der Fahrt aufleuchtet, finden Sie weitere Informationen hierzu unter "Warn- und Kontrollleuchten im Kombiinstrument"

Wenn noch nicht die Start-Stopp-Taste gedrückt wurde, bedeutet dies
"abgezogener Schlüssel".

  • Spannungsversorgung einschalten: Start-Stopp-Taste einmal drücken.

Die Spannungsversorgung ist eingeschaltet. Sie können z. B. den Scheibenwischer einschalten.

Die Spannungsversorgung wird wieder ausgeschaltet, wenn

  • die Fahrertür geöffnet ist und
  • Sie von dieser Stellung aus zweimal die Start-Stopp-Taste drücken

Zündung einschalten: Start-Stopp-Taste zweimal drücken.


Die Zündung ist eingeschaltet.

Wenn Sie von dieser Stellung aus einmal die Start-Stopp-Taste drücken, wird die Zündung wieder
ausgeschaltet.

    Start-Stopp-Taste
    Allgemeine Hinweise Fahrzeuge mit KEYLESS-GO sind mit Schlüsseln mit der integrierten Funktion KEYLESS-GO und einer abnehmbaren Start-Stopp-Taste ausgestattet. Durch eine kurzzeitige Funkverbindu ...

    Start-Stopp-Taste abnehmen
    Sie können die Start-Stopp-Taste aus dem Zündschloss abziehen und das Fahrzeug wie gewohnt mit dem Schlüssel starten. Nur wenn sich das Fahrzeug im Stillstand befindet, ist der Wechsel zwischen ...

    Andere Materialien:

    Leerlauf reduzieren
    Auch der Leerlauf kostet Kraftstoff. Beim Fahrzeug, das mit keinem START-STOPP-System ausgestattet ist, ist der Motor auch im Stau, an Bahnschranken und Ampeln mit längerer Rotphase abzustellen. Schon nach 30 - 40 Sekunden Motorpause ist die Kraftstoffersparnis größer als die ...

    Hohe und geringe Beanspruchung
    WarnungWenn Sie während der Fahrt den Fuß auf dem Bremspedal ruhen lassen, kann die Bremsanlage überhitzen. Dadurch verlängert sich der Bremsweg und die Bremsanlage kann sogar ausfallen. Es besteht Unfallgefahr! Nutzen Sie niemals das Bremspedal als Fußstütze. Treten ...

    Sicherungen
    Themeneinführung Aufgrund ständiger Weiterentwicklungen des Fahrzeugs, ausstattungsabhängiger Zuordnungen der Sicherungen und der gemeinsamen Absicherung mehrerer Verbraucher über eine Sicherung ist eine aktuelle Übersicht der Sicherungsplätze eines elektrischen V ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.0065