Ford Ka: Sicherheitsfunktionen - Auto-start-stop-system - Beschreiibung des fahrzeugs - Ford Ka BetriebsanleitungFord Ka: Sicherheitsfunktionen

Wenn der Motor sich über das Auto-Start-Stop-System abstellt und der Fahrer den eigenen Sicherheitsgurt ablegt und die Fahrer- oder Beifahrertür öffnet, kann das Wiederanlassen des Motors nur mit dem Schlüssel erfolgen.

Diese Bedingung wird dem Fahrer sowohl über einen Summer als auch durch eine Info-Meldung am Display und (wo vorgesehen) durch Blinken der Kontrollleuchte Abb. 52 am digitale Display gemeldet.

    Bedingungen zum erneuten motorstart
    Der Motor kann sich aus Sicherheitsgründen ohne Aktion seitens des Fahrers automatisch wieder einschalten, wenn bestimmte Bedingungen auftreten, darunter: Die Batterie ist nicht ausreichen ...

    Funktion "energy saving"
    Wenn der Fahrer nach einem automatischen erneuten Anlassen des Motors für einen Zeitraum von ca. 3 Minuten keinerlei Aktionen am Fahrzeug unternimmt, stellt das Auto-Start-Stop-System den ...

    Andere Materialien:

    Sonnenschutz
    Der Sonnenschutz dient zum Schutz vor Sonneneinstrahlung und Wärmeentwick lung durch das Glasdach. Durch die komfortable Einhandbedienung lässt sich der Sonnenschutz nach vorne und hinten verschieben. Wind und Sonnenschutz* für elektrisches Glasschiebedach Er ist n ...

    Rechtslenkung
    Belüftungsdüsen für Seitenfenster. Seitliche Luftdüse. Aufnahme Beifahrer-Airbag. Bedieneinheit für Heizung oder Klimaanlage. Multimedia-Touchscreen/oder Radio. Mittlere Luftdüse. Schalter für: Warnblinkanlage; Elektrische Zentralverriege ...

    Fahrzeuge mit Schaltgetriebe
    Die elektrische Feststellbremse wird automatisch festgestellt, wenn bei eingeschalteter HOLD-Funktion der Sicherheitsgurt fahrerseitig nicht im Gurtschloss steckt und die Fahrertür geöffnet ist der Motor abgestellt wird, außer er wird durch die ECO Start-Stopp-Funktion abgestellt ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net