Mercedes A-Klasse: Sicherheitsgurt ablegen - Sicherheitsgurte - Insassensicherheit - Sicherheit - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Sicherheitsgurt ablegen

Hinweis

Stellen Sie sicher, dass sich der Sicherheitsgurt komplett aufrollt. Sonst können der Sicherheitsgurt oder die Gurtschlosszunge in der Tür oder im Sitzmechanismus eingeklemmt werden. Dadurch können die Tür, die Türverkleidungen und der Sicherheitsgurt beschädigt werden. Beschädigte Sicherheitsgurte können ihre Schutzfunktion nicht mehr erfüllen und müssen ersetzt werden. Suchen Sie eine qualifizierte Fachwerkstatt auf.

  • Lösetaste im Gurtschloss drücken, die Gurtschlosszunge festhalten und den Sicherheitsgurt zurückführen.
    Sicherheitsgurte anlegen und einstellen
    Beachten Sie die Sicherheitshinweise zum Sicherheitsgurt  und die Hinweise zum korrekten Gebrauch des Sicherheitsgurts Prinzipdarstellung Den Sitz einstellen Die Sitzlehne muss in ...

    Gurtanpassung
    Die Gurtanpassung ist eine in PRE-SAFE integrierte Komfortfunktion. Mit dieser Funktion wird der Sicherheitsgurt des Fahrer- und Beifahrersitzes an den Oberkörper des Insassen angepasst. Dazu w ...

    Andere Materialien:

    Wichtige Sicherheitshinweise
    WARNUNG Wenn Sie mit offenem Laderaumboden fahren, können Gegenstände herumschleudern und dadurch Fahrzeuginsassen treffen. Es besteht Verletzungsgefahr, insbesondere bei Bremsmanövern oder abrupten Richtungswechseln! Schließen Sie vor der Fahrt stets den Laderaumboden ...

    Kraftstoffverbrauch nach ECE-Vorschriften und EU-Richtlinien
    In Abhängigkeit von Umfang der Sonderausstattung, Fahrweise, Verkehrssituation, Witterungseinflüssen und Fahrzeugzustand können sich bei der Benutzung des Fahrzeugs in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Innerorts Die Messung des Zyklus ...

    Kraftstoffe für Otto- Motoren
    Nur bleifreie Kraftstoffe verwenden, die der Europäischen Norm EN 228 oder EN DIN 51626-1 bzw. einer gleichwertigen Spezifikation entsprechen. Der Motor kann mit E10-Kraftstoff betrieben werden, der diese Normen erfüllt. E10-Kraftstoff enthält bis zu 10 % Bioethanol. Kra ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.006