Mercedes A-Klasse: Sicherheitsgurte anlegen und einstellen - Sicherheitsgurte - Insassensicherheit - Sicherheit - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Sicherheitsgurte anlegen und einstellen

Beachten Sie die Sicherheitshinweise zum Sicherheitsgurt  und die Hinweise zum korrekten Gebrauch des Sicherheitsgurts

Sicherheitsgurte anlegen und einstellen


Prinzipdarstellung

  • Den Sitz einstellen

Die Sitzlehne muss in nahezu aufrechter Position stehen.

  • Den Sicherheitsgurt ruckfrei aus dem Gurtaustritt ziehen.
  • Die Gurtschlosszunge im
    Gurtschloss einrasten.

Der Sicherheitsgurt des Fahrer- und Beifahrersitzes wird gegebenenfalls automatisch straff gezogen, siehe "Gurtanpassung

  • Wenn nötig, den Sicherheitsgurt vor der Brust nach oben ziehen, damit der Sicherheitsgurt straff am Körper anliegt.

Der Schultergurtteil muss stets über die Mitte der Schulter verlaufen. Wenn nötig, den Gurtaustritt einstellen.

  • Höher stellen: Den Gurtaustritt nach oben schieben.

Der Gurtaustritt rastet in verschiedenen Positionen ein.

  • Tiefer stellen: Mit gedrückter Gurtaustrittentriegelung den Gurtaustritt nach unten
    schieben.
  • In der gewünschten Position die Gurtaustrittentriegelung loslassen und sicherstellen,
    dass der Gurtaustritt einrastet.
    Korrekter Gebrauch der Sicherheitsgurte
    Beachten Sie die Sicherheitshinweise zum Sicherheitsgurt Alle Fahrzeuginsassen müssen den Sicherheitsgurt vor der Fahrt richtig anlegen. Stellen Sie auch während der Fahrt sicher, dass stets all ...

    Sicherheitsgurt ablegen
    Hinweis Stellen Sie sicher, dass sich der Sicherheitsgurt komplett aufrollt. Sonst können der Sicherheitsgurt oder die Gurtschlosszunge in der Tür oder im Sitzmechanismus eingeklemmt werden. D ...

    Andere Materialien:

    Wenn der elektronische Schlüssel nicht ordnungsgemäß funktioniert (Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- und Startsystem)
    Wenn die Kommunikation zwischen dem elektronischen Schlüssel und dem Fahrzeug gestört ist (→S. 118) oder wenn die Batterie des elektronischen Schlüssels leer ist, können das intelligente Einstiegs- und Startsystem und die Funkfernbedienung nicht verwendet werden. In sol ...

    Allgemeine hinweise
    Bei Parkmanövern immer insbesondere auf Hindernisse achten, die sich oberoder unterhalb der Sensoren befinden können. Gegenstände in nächster Nähe zum Heck des Fahrzeugs können unter Umständen vom System nicht erkannt werden und daher das Fahrzeug ...

    ATTENTION ASSIST einschalten
    Den ATTENTION ASSIST mit dem Bordcomputer einschalten Das System ermittelt den Aufmerksamkeitszustand des Fahrers in Abhängigkeit von der gewählten Einstellung: Auswahl Standard : Die Empfindlichkeit, mit der das System den Aufmerksamkeitszustand ermittelt, ist normal eingestellt. Aus ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.0061