Mercedes A-Klasse: Sicherungeskasten im Motorraum - Elektrische Sicherungen - Pannenhilfe - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Sicherungeskasten im Motorraum

Warnung

Wenn sich die Scheibenwischer bei geöffneter Motorhaube in Bewegung setzen, können Sie sich am Wischergestänge einklemmen. Es besteht Verletzungsgefahr!

Schalten Sie stets die Scheibenwischer und die Zündung aus, bevor Sie die Motorhaube öffnen.

Sicherungeskasten im Motorraum


  • Die Motorhaube öffnen.
  • Mit einem trockenen Tuch eventuell vorhandene Feuchtigkeit vom Sicherungskasten entfernen
  • Öffnen: Die Halteklammern öffnen.

  • Die Abdeckung in Pfeilrichtung
    nach oben klappen und abnehmen

Sicherungeskasten im Motorraum


  • Schließen: Prüfen, ob die Dichtung richtig in der Abdeckung anliegt.

  • Die Abdeckung hinten in
    die Öffnungen am Sicherungskasten
    einsetzen
  • Die Abdeckung herunterklappen

Sicherungeskasten im Motorraum


  • Die Halteklammern am Sicherungskasten
    einhängen und schließen.
  • Die Motorhaube schließen.
    Vor dem Sicherungswechsel
    Das Fahrzeug gegen Wegrollen sichern Alle elektrischen Verbraucher ausschalten. Fahrzeuge ohne KEYLESS-GO: Den Schlüssel aus dem Zündschloss ziehen. Fahrzeuge mit KEYLESS-GO Start-Funktion ...

    Sicherungskasten im Beifahrerfußraum
    Öffnen: Die Beifahrertür öffnen. Die Fußmatte herausnehmen. Den perforierten Bodenbelag in Pfeilrichtung aufklappen. Um die Abdeckung zu lösen, auf die Halteklamme ...

    Andere Materialien:

    Seitenairbags Head-Thorax
    ACHTUNG Ihr Kopf darf sich niemals im Austrittsbereich des Seitenairbags befinden. Bei einem Unfall könnten Sie sonst schwer verletzt werden. Dies gilt besonders für Kinder, die ohne geeigneten Kindersitz befördert werden " Seite 93, Kindersicherheit und der Seitenairbag. Zwi ...

    Anlassvorrichtung
    Abb. 7 STOP: der Motor steht, der Schlüssel kann abgezogen werden, das Lenkrad ist blockiert. Einige elektrische Vorrichtungen (z.B. Autoradio, Zentralverriegelung der Türen usw.) sind funktionsfähig MAR: Fahrstellung. Alle elektrischen Vorrichtungen funktioniere ...

    Fahren mit Katalysator
    Das müssen Sie wissen Verletzungs und Brandgefahr! Der Katalysator wird sehr heiß. Bei Berührung könnten Sie sich ver brennen. Beachten Sie Folgendes: Entfernen Sie nicht die Hitzeschutz bleche. Tragen Sie keinen Unterbodenschutz auf. Achten Sie beim Parken d ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net