SEAT Mii: Sitzfunktionen - Richtig und sicher sitzen - Vor der Fahrt - SEAT Mii BetriebsanleitungSEAT Mii: Sitzfunktionen

Themeneinführung

Ergänzende Informationen und Warnhinweise:
● Sitzposition einstellen
● Sicherheitsgurte
● Airbag-System
● Kindersitze (Zubehör)
● Außenspiegel

ACHTUNG

Unsachgemäßes Verwenden der Sitzfunktionen kann schwere Verletzungen verursachen.

● Vor Fahrtantritt immer die richtige Sitzposition einnehmen und während der Fahrt beibehalten. Das gilt auch für alle Mitfahrer.
● Hände, Finger und Füße oder sonstige Körperteile immer aus den Funktions- und Verstellbereichen der Sitze fernhalten.

Sitzheizung*

SEAT Mii Betriebsanleitung

Abb. 34 Auf der Mittelkonsole: Regler für die Sitzheizung der Vordersitze.

Die Sitzflächen der Vordersitze können bei eingeschalteter Zündung elektrisch beheizt werden.

Sitzheizung ausschalten, wenn sich keine Person auf dem Sitz befindet.

SEAT Mii Betriebsanleitung

ACHTUNG

Personen, die durch Medikamenteneinnahme, durch Lähmungen oder aufgrund chronischer Erkrankungen (z. B. Diabetes) unter eingeschränkter oder keiner Schmerz- oder Temperaturwahrnehmung leiden, können sich bei der Benutzung der Sitzheizung Verbrennungen an Rücken, Gesäß und Beinen zuziehen, die einen sehr langen Heilungszeitraum nach sich ziehen können oder nicht mehr vollständig verheilen. Für Fragen zum eigenen Gesundheitszustand einen Arzt aufsuchen.
● Personen mit eingeschränkter Schmerz- oder Temperaturwahrnehmung dürfen die Sitzheizung niemals benutzen.

VORSICHT

● Um die Heizelemente der Sitzheizung nicht zu beschädigen, nicht auf den Sitzen knien oder Sitzfläche und Sitzlehne anderweitig punktförmig belasten.
● Flüssigkeiten, spitze Gegenstände und isolierende Materialien auf dem Sitz können die Sitzheizung beschädigen.
● Bei Geruchsentwicklung Sitzheizung sofort ausschalten und vom Fachbetrieb prüfen lassen.

Umwelthinweis

Sitzheizung nur so lange eingeschaltet lassen, wie sie benötigt wird. Andernfalls wird unnötig Kraftstoff verbraucht.

    Sitzposition einstellen
    Themeneinführung Anzahl der Sitzplätze Das Fahrzeug hat insgesamt 4 Sitzplätze: 2 Sitzplätze vorn und 2 Sitzplätze hinten. Jeder Sitzplatz ist mit einem Sicherheitsgurt aus ...

    Sicherheitsgurte
    Themeneinführung Regelmäßig den Zustand aller Sicherheitsgurte prüfen. Bei Beschädigungen des Gurtgewebes, der Gurtverbindungen, des Aufrollautomaten oder des Schlossteils ...

    Andere Materialien:

    Getriebe
    Schaltgetriebe Rückwärts: Bei stehendem Fahrzeug das Kupplungspedal betätigen und den Gang einlegen. Lässt sich der Gang nicht einlegen, Wählhebel in Leerlaufstellung führen, Kupplungspedal loslassen und wieder betätigen. Nochmals schalten. Schaltgetr ...

    Luftdüsen
    Belüftungsdüse für Seitenfenster links Seitliche Luftdüse links Belüftungsdüsen für die Frontscheibe Luftdüsen in Armaturenbrettmitte Seitliche Luftdüse rechts Belüftungsdüse für Seitenfenster rechts Warmluftdüsen zu ...

    Erklärung des Wartungsplanes
    Motoröl und Ölfilter Das Motorenöl und der Ölfilter (inklusive Ölablassdichtung) sollten gemäß dem Wartungsplan gewechselt werden. Wird das Fahrzeug unter erschwerten Bedingungen gefahren, muss häufiger gewechselt werden. Antriebsriemen Kontrollieren ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net