Mercedes A-Klasse: Sitzheizung ein-/ausschalten - Sitze - Sitze, Lenkrad und Spiegel - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Sitzheizung ein-/ausschalten

WARNUNG

Wenn Sie wiederholt die Sitzheizung einschalten, können das Sitzkissen und die Sitzlehnenauflagen sehr heiß werden. Bei eingeschränktem Temperaturempfinden oder eingeschränkter Reaktionsmöglichkeit auf erhöhte Temperaturen kann dies zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen oder sogar verbrennungsähnlichen Verletzungen führen. Es besteht Verletzungsgefahr!

Schalten Sie daher die Sitzheizung nicht wiederholt ein.

Sitzheizung ein-/ausschalten


Die drei roten Kontrollleuchten in der Taste zeigen an, welche Heizstufe Sie gewählt haben.

Aus Stufe 3 wird nach etwa acht Minuten automatisch auf Stufe 2 zurückgeschaltet.

Aus Stufe 2 wird nach etwa zehn Minuten automatisch auf Stufe 1 zurückgeschaltet.

Aus Stufe 1 wird nach etwa 20 Minuten automatisch abgeschaltet.

  • Den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 1 oder 2 drehen
  • Einschalten: Taste so oft
    drücken, bis die gewünschte Heizstufe eingestellt ist.
  • Ausschalten: Taste so oft
    drücken, bis alle Kontrollleuchten aus sind.

Info

Wenn die Fahrzeug-Batteriespannung zu niedrig ist, kann sich die Sitzheizung ausschalten.

Probleme mit der Sitzheizung

Problem Mögliche Ursachen/Folgen und  Lösungen
Die Sitzheizung hat sich vorzeitig ausgeschaltet oder lässt sich nicht einschalten Die Bordnetzspannung ist zu niedrig, da zu viele elektrische Verbraucher eingeschaltet sind.
  • Nicht benötigte elektrische Verbraucher ausschalten, z. B. Heckscheibenheizung oder Innenbeleuchtung.

Wenn die Batterie ausreichend geladen ist, schaltet sich die Sitzheizung automatisch wieder ein.

    AMG Performance-Sitz
    Fahrzeuge mit elektrisch einstellbaren Sitzen: Zur Anpassung der Sitzkontur und zur Unterstützung des Seitenhalts können Sie die Vordersitze individuell einstellen. Sitzwangen des Sitzkissens ...

    Lenkrad
    ...

    Andere Materialien:

    Öffnen und schließen
    Die Schlüssel Ihres Fahrzeugs Für Ihr Fahrzeug gibt es Schlüssel mit Funkfern oder mit Infrarotbedienung*. Fahrzeugschlüssel (A) mit Taste für Funkfernbedienung (C). Hinweis! Sollte es Gebiete geben, in denen Ihre Funkfernbedienung nicht mehr funktio niert ...

    Allgemeine Hinweise
    Beachten Sie beim Umgang mit Motoröl die wichtigen Sicherheitshinweise zu Betriebsstoffen Für die Funktion und Lebensdauer eines Motors ist die Qualität von Motorölen entscheidend. Auf Basis aufwändiger Versuche gibt Mercedes-Benz laufend Motoröle entsprechend dem aktuellen technische ...

    Klimaanlagenfilter
    Der Klimaanlagenfilter muss regelmäßig gewechselt werden, um die Leistung der Klimaanlage aufrecht zu erhalten. Vorgehensweise beim Ausbau Fahrzeuge ohne intelligentes Einstiegs- und Startsystem: Stellen Sie den Motorschalter in die Stellung "LOCK". Fahrzeuge mit intelligentem ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.0075