Mercedes A-Klasse: Sitzlehne im Fond vor- und zurücklappen - Laderaumerweiterung - Verstaumöglichkeiten - Verstauen und Nützliches - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Sitzlehne im Fond vor- und zurücklappen

Sitzlehne im Fond vorklappen

Sitzlehne im Fond vorklappen


  • Gegebenenfalls die Kopfstützen der Sitzlehne ganz einschieben
  • Gegebenenfalls den Fahrer- oder Beifahrersitz nach vorn verstellen.
  • Den linken oder rechten Entriegelungsgriff der Sitzlehne nach vorn ziehen.

Die entsprechende Sitzlehne
ist entriegelt.

  • Die Sitzlehne nach vorn
    klappen
  • Gegebenenfalls den Fahrer- oder Beifahrersitz zurückstellen.

Sitzlehne im Fond vorklappen


  • Den Sicherheitsgurt in den Gurtbandhalter einhängen.

    Wichtige Sicherheitshinweise
    WARNUNGWenn Fondsitzbank/Fondsitz und Sitzlehne nicht eingerastet sind, können sie nach vorne klappen, z. B. bei einem Bremsmanöver oder Unfall. Dadurch wird der Fahrzeuginsas ...

    Sitzlehne im Fond zurückklappen
    Hinweis Achten Sie darauf, dass der Sicherheitsgurt beim Zurückklappen der Sitzlehne im Fond nicht eingeklemmt wird. Er kann sonst beschädigt werden. Gegebenenfalls den Fahrer- oder Beifa ...

    Andere Materialien:

    Wartungsplan
    Halten Sie sich an den normalen Wartungsplan, wenn Ihr Fahrzeug keinen der folgenden Punkte aufweist. Wenn mindestens einer der nachstehend aufgeführten Punkte gegeben ist, kommt der Sonderwartungsplan für erschwerte Einsatzbedingungen zum Einsatz. Wiederholtes Fahren von Kurzst- ...

    Allgemeine Hinweise
    Beachten Sie beim Umgang mit Motoröl die wichtigen Sicherheitshinweise zu Betriebsstoffen Für die Funktion und Lebensdauer eines Motors ist die Qualität von Motorölen entscheidend. Auf Basis aufwändiger Versuche gibt Mercedes-Benz laufend Motoröle entsprechend dem aktuellen technische ...

    System im alarm-status
    Dieses System verhindert unerlaubten Zugriff zum Fahrzeug. Das System arbeitet in drei Stufen: die erste Stufe ist die "Überwachung", die zweite Stufe ist die "Diebstahlsicherung" und die dritte Stufe ist "Überwachungsfrei". Wird versucht, mit Gewalt in das Fa ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net