Hyundai i10: Smart-Key-Funktion - Smart-schlussel - Fahrzeugeigenfunktionen - Hyundai i10 BetriebsanleitungHyundai i10: Smart-Key-Funktion

Smart-Key-Funktion


  1. Türverriegelung
  2. Türentriegelung
  3. Heckklappenentriegelung

Mit einem Smart Key können Sie eine Tür oder die Heckklappe ent- und verriegeln und sogar den Motor starten, ohne den Schlüssel einzuführen.

Die Funktionen der Taste auf einem Smart Key sind ähnlich der Fahrzeugzutrittsberechtigung (Remote Keyless Entry). Finden Sie auf der "Funkfernbedienung" in diesem Abschnitt.

Smart-Key-Funktion


Durch das Mitführen eines Smart Key können Sie die Fahrzeugtüren und die Heckklappe ver- und entriegeln.

Sie dürfen auch den Motor starten. Für weitere Details beziehen Sie sich auf Folgendes.

Verriegelung

  1. Tragen Sie den Smart Key.
  2. Schließen Sie alle Türen
  3. Drücken Sie die Taste des Aussen- Türgriffs.
  4. Die Warnblinkanlage blinkt einmal (die Motorhaube und die Heckklappe müssen geschlossen werden).
  5. Stellen Sie sicher, dass die Türen durch leichtes Ziehen an dem Außen- Türgriff verriegelt sind.

ANMERKUNG

Die Taste arbeitet nur, wenn der Smart Key innerhalb von 0,7 m (28 Zoll) vom äußeren Türgriff entfernt ist.

Sogar wenn Sie die Außen-Türgriff- Taste drücken, verriegeln die Türen nicht und ein Ton erklingt für 3 Sekunden, wenn Folgendes auftritt:

  • Der Smart Key ist im Fahrzeug.
  • Die Motor-Start-/Stopp-Taste ist in der ACC- oder AN-Position.
  • Alle Türen außer der Heckklappe sind geöffnet.

Entriegelung

  1. Tragen Sie den Smart Key.
  2. Drücken Sie die Taste des vorderen Aussen-Türgriffs.
  3. Alle Türen werden entriegelt und die Warnblinkanlage blinkt zweimal.

ANMERKUNG

  • Die Taste arbeitet nur, wenn der Smart Key innerhalb von 0,7 m (28 Zoll) vom äußeren Türgriff entfernt ist.
  • Wenn der Smart Key in einem Bereich von 0,7 m (28 Zoll) vom vorderen, äußeren Türgriff erkannt wird, können andere Personen die Tür ebenfalls öffnen.

Heckklappenentriegelung

  1. Tragen Sie den Smart Key.
  2. Drücken Sie den Heckklappen-Griffschalter.
  3. Die Heckklappe wird entriegelt.

ANMERKUNG

  • Sobald die Heckklappe geöffnet und dann wieder geschlossen wird, verriegelt die Heckklappe automatisch.
  • Die Taste arbeitet nur, wenn der Smart Key innerhalb von 0,7 m (28 Zoll) vom Heckklappen-Griff entfernt ist.
    Smart-schlussel
    ...

    Vorsichtsmaßnahmen zum Smart Key
    ANMERKUNG Wenn Sie, aus irgendwelchen Gründen, Ihren Smart Key verlieren, können Sie den Motor nicht mehr starten. Wenn nötig, Abschleppwagen das Fahrzeug, wir empfehlen, dass si ...

    Andere Materialien:

    Autoradio
    Aus Sicherheitsgründen muss der Fahrer die Maßnahmen, die einer besonderen Aufmerksamkeit bedürfen, unbedingt bei stehendem Fahrzeug durchführen. Erste Schritte ALLGEMEINE FUNKTIONEN EIN / AUS Drücken Sie, wenn der Zündschlüssel auf "Zub ...

    Motorhaube
    Lösen Sie zum Öffnen der Motorhaube die Verriegelung im Fahrzeuginnenraum. Ziehen Sie den Entriegelungshebel der Motorhaube. Die Motorhaube springt leicht aus der Verriegelung. Fahrzeuge mit Linkslenkung Fahrzeuge mit Rechtslenkung Den zusätzlichen Sperrhebel nach ...

    Bestandteile des Pannensets
    Abb. 113 Bestandteile des Pannensets Das Pannenset besteht aus folgenden Bestandteilen: Ventileinsatzdreher Aufkleber mit der Geschwindigkeitsangabe "max. 80 km/h" bzw. "max. 50 mph" Einfüllschlauch mit Verschlussstopfen Luftkompressor Reifenfüllschlauch Reifenfül ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net