Mercedes A-Klasse: Spannungsversorgung des Anhängers - Anhängerbetrieb - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Spannungsversorgung des Anhängers

Hinweis

Sie können Zubehör an die Dauerspannungsversorgung bis maximal 240 W anschließen.

Über die Spannungsversorgung dürfen Sie keine Anhängerbatterie laden.

Die Anhängersteckdose Ihres Fahrzeugs ist ab Werk mit einer Dauerspannungsversorgung und einer über das Zündschloss geschalteten Spannungsversorgung ausgestattet

Die Dauerspannungsversorgung ist auf der Anhänger-Steckdosenbelegung 9.

Die über das Zündschloss geschaltete Spannungsversorgung ist auf der Anhänger-Steckdosenbelegung 10.

Die Dauerspannungsversorgung des Anhängers wird bei geringer Bordnetzspannung, aber spätestens nach sechs Stunden abgeschaltet.

Weitere Informationen zur Installation der Anhängerelektrik erhalten Sie in einer qualifizierten Fachwerkstatt.

  • Einschalten oder Ausschalten der geschalteten Spannungsversorgung: Den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 2 oder 0 drehen
    Anhänger abkuppeln
    WARNUNGWenn Sie einen Anhänger mit Auflaufbremse im aufgelaufenen Zustand abkuppeln, können Sie sich Ihre Hand zwischen Fahrzeug und Zugdeichsel einklemmen. Es besteht Verletzungsgefa ...

    Ausfallkontrolle bei LEDs
    Bei verbauten LEDs am Anhänger kann eine Fehlermeldung im Multifunktionsdisplay erscheinen, obwohl ihre Funktion in Ordnung ist. Der Grund für die Fehlermeldung kann ein Unterschreiten des Minde ...

    Andere Materialien:

    Glühlampenwechsel
    Themeneinführung Ein Glühlampenwechsel erfordert ein gewisses handwerkliches Geschick. Daher empfiehlt SEAT, bei Unsicherheiten einen Glühlampenwechsel von einer SEAT-Vertragswerkstatt ausführen zu lassen oder anderweitig fachmännische Hilfe in Anspruch zu nehmen. Ein ...

    Fahrprogramme
    Fahrprogramm C (Comfort) Das Fahrprogramm C hat folgende Eigenschaften: Das Fahrzeug weist ein komfortables, verbrauchsoptimiertes Fahrverhalten auf. Das Fahrzeug hat eine verbesserte Fahrstabilität, z. B. auf glatten Straßen. Fahrprogramm S (Sport) Das Fahrprogramm S hat folgende ...

    Starthilfe
    Themeneinführung Springt der Motor nicht an, weil die Fahrzeugbatterie entladen ist, kann die Fahrzeugbatterie eines anderen Fahrzeugs zum Starten benutzt werden. Vor der Starthilfe ggf. das Sichtfenster der Fahrzeugbatterie prüfen. Für die Starthilfe benötigt man ein geeig ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.0073