Smart ForTwo: Staufächer und Ablagen - Einladung - Smart Fortwo BetriebsanleitungSmart ForTwo: Staufächer und Ablagen

Smart Fortwo. Staufächer und Ablagen


Münzschlitze

Ihr Fahrzeug bietet Ihnen die Möglichkeit, Münzen für

  • den Einkaufswagen,
  • die Parkuhr,
  • das Telefon

griffbereit in den Münzschlitzen (A) auf zubewahren.

Abschließbare Schublade* unter dem Fahrersitz

Unfall und Verletzungsgefahr!

Beladen Sie die Schublade nur mit maximal 2 kg. Bei einem Unfall oder ei nem plötzlichen Bremsmanöver kann sonst die Schublade zerstört werden und das Ladegut aus der Schublade in den Fußraum eindringen und den Fahrer verletzen. Außerdem kann der Fahrer durch umherschleudernde Gegenstände vom Verkehrsgeschehen abgelenkt wer den und dadurch einen Unfall verursa chen.

Unfallgefahr!

Öffnen und schließen Sie die Schublade nur bei Fahrzeugstillstand.

Sie können sonst vom Verkehrsgesche hen abgelenkt werden und dadurch ei nen Unfall verursachen.

Verletzungsgefahr!

Verschließen Sie die Schublade immer richtig. Bei einem Unfall oder ei nem plötzlichen Bremsmanöver kann das Ladegut aus der Schublade in den Fuß raum eindringen und den Fahrer verlet zen.

Verletzungsgefahr!

Halten Sie den Einschubbereich unter dem Fahrersitz frei von Gegen ständen. Die Schublade kann sonst nicht mehr korrekt verschlossen werden. Sie kann sich daher während der Fahrt öff nen und Verletzungen verursachen.

Schublade öffnen

  • Drehen Sie den Drehknopf im Gegen uhrzeigersinn und ziehen Sie die Schublade auf.

Schublade schließen

Schieben Sie die Schublade zu.

  • Die Schublade ist verschlossen, wenn sie mit einem deutlich hörbaren Kli cken eingerastet ist.

Wichtig!

Umbauten und Veränderungen an der Schublade sind aus Sicherheitsgründen zu unterlassen.

Denn wenn sich Schublade unvorhergese hen öffnet besteht doch auch Gefahr, dass Fahrer überrascht wird und aufgrund von Fehlreaktionen einen Unfall verursacht.

Schublade ausbauen

Smart Fortwo. Schublade ausbauen


  • Öffnen Sie die Schublade bis zum An schlag.
  • Greifen Sie mit Ihrem Zeigefinger in die Lasche (A) und ziehen Sie diese nach in nen.
  • Ziehen Sie gleichzeitig die Schublade ein Stück nach vorne aus der Befesti gung.
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang an La sche (B).

Schublade einbauen

Smart Fortwo. Schublade einbauen


  • Vergewissern Sie sich, dass sich im Ein schubbereich unter dem Fahrersitz keine Gegenstände befinden.
  • Positionieren Sie die Schubladenschie ne in der Rahmenführung (C).
  • Schließen Sie die Schublade.

Aschenbecher

Brandgefahr!

Verwenden Sie den Aschenbecher keinesfalls zur Aufbewahrung von Pa pier oder anderen brennbaren Materia lien.

Leerung und Reinigung

Smart Fortwo. Leerung und Reinigung


Verwenden Sie zum Reinigen des Aschen bechers nur ein feuchtes Tuch.

  • Schwenken Sie den Rahmen soweit wie möglich heraus.
  • Drücken Sie den Einsatz (A) nach oben aus dem Rahmen.
  • Drücken Sie nach der Reinigung Einsatz und Rahmen zusammen, so dass die vier Klipps (B) einrasten.

Der Rahmen lässt sich wieder ein schwenken.

Getränkehalter

Verletzungsgefahr!

Achten Sie darauf, dass Gegen stände im Getränkehalter während der Fahrt immer befestigt sind. Insassen könnten sonst durch umherschleudern de Gegenstände verletzt werden, bei

  • starkem Bremsen,
  • einer Richtungsänderung,
  • einem Unfall.

Setzen Sie nur passende und ver schließbare Behälter ein. Die Getränke könnten sonst überschwappen.

Vermeiden Sie heiße Getränke. Sie könnten sich sonst verbrühen.

Smart Fortwo. Getränkehalter


Während der Fahrt:

nutzen Sie den Getränkehalter zum sicheren Aufbewahren Ihrer Getränke dosen und flaschen sowie von anderen passenden Gegenständen.

müssen Sie den Getränkehalterring ge schlossen halten.

Hinweis!

Benutzen Sie den Getränkehalter nicht als Aschenbecher, er kann dadurch beschä digt werden.

Wichtig!

Umbauten und Veränderungen am Geträn kehalter sind aus Sicherheitsgründen zu unterlassen.

Smart Fortwo. Getränkehalter


Bei Fahrzeugstillstand (z. B. beim Pick nick):

  • können Sie den Getränkehalterring nach rechts schwenken und Getränke flaschen auf dem Fahrzeugboden ab stellen.
  • können Sie die freiwerdende große Stellfläche im Getränkehalter zusätzlich nutzen.

Reinigung

Verwenden Sie zum Reinigen des Geträn kehalters nur ein feuchtes Tuch. Sie kön nen den Einsatz zum Reinigen herausnehmen.

  • Schwenken Sie den Getränkehalterring nach rechts bis in die äußerste Rastpo sition aus.
  • Nehmen Sie den Einsatz nach oben her aus.
  • Legen Sie den Einsatz nach der Reini gung wieder in das Gehäuse ein.

Der Getränkehaltering lässt sich wie der einschwenken.

Einbauort

Smart Fortwo. Einbauort


  • zwischen Fahrer und Beifahrerfuß raum
  • immer in der untersten Position in der Vertikalkonsole

Hinweis!

Wenn Sie zusätzlich die Kassetten Box* oder die CD Box* gekauft haben, müssen Sie den Getränkehalter immer zuletzt be festigen.

Unfallgefahr!

Prüfen Sie nach ca. 10 km Fahr strecke den festen Sitz des Getränke halters und ziehen Sie gegebenenfalls die Befestigungsschrauben nach. Sonst kann sich der Getränkehalter lösen und in den Fußraum des Fahrers fallen.

Einbau und Ausbau

Führen Sie den Getränkehalter schräg von oben an die unterste Aufnahme der Vertikalkonsole heran.

Setzen Sie den Getränkehalter auf dem Mitteltunnel auf. Dabei

  • muss das Gehäuse des Getränkehal ters an der Vertikalkonsole (A) anlie gen.
  • müssen die seitlichen Führungen (B) des Getränkehalters am Mitteltunnel anliegen.

Drücken Sie den Getränkehalter fest auf den Teppich.

Schrauben Sie den Getränkehalter mit einer Münze handfest an

Prüfen Sie den festen Sitz des Gehäuses und stecken Sie die Abdeckkappe (C) auf.

Hinweis!

Der Ausbau erfolgt in umgekehrter Rei henfolge.

Türablagenetze*

Die Türablagenetze

  • befinden sich an der Türverkleidung von Fahrer und Beifahrerseite
  • sind flexibel und dehnbar und dienen zur Aufbewahrung von Kleinigkeiten, die Sie wieder schnell zur Hand haben möchten.

Einbau/Ausbau

Smart Fortwo. Einbau/Ausbau


  • Schrauben Sie die vier Befestigungs schrauben der vorhandenen Türta schen ab und entfernen Sie die Taschen.

Smart Fortwo. Einbau/Ausbau


  • Schrauben Sie die neuen Türablagenet ze mit den Befestigungsschrauben an.

Hinweis!

Die Befestigungsschrauben dürfen nur handfest (2 Nm) angezogen werden.

Verletzungsgefahr!

Führen Sie schwere und harte Ge genstände nicht ungesichert im Innen und Gepäckraum mit. Insassen könnten sonst durch umherschleudernde Gegen stände verletzt werden, bei

  • starkem Bremsen,
  • einer Richtungsänderung,
  • einem Unfall.

Auch wenn Sie alle Beladungsrichtlinien befolgen, erhöht die Zuladung das Ver letzungsrisiko bei Unfällen.

Gepäcktasche* im Beifahrerfußraum

Smart Fortwo. Gepäcktasche* im Beifahrerfußraum


Die Gepäcktasche im Beifahrerfußraum ist nur zur Aufnahme von leichtem Ladegut vorgesehen.

Schwere, scharfkantige sowie zerbrechli che Gegenstände dürfen in der Tasche nicht transportiert werden.

Die Gepäcktasche im Beifahrerfußraum kann das Ladegut bei einem Unfall nicht sichern.

Gepäcktasche fixieren

Verletzungsgefahr!

Die Gepäcktasche darf nur im Bei fahrerfußraum befestigt werden.

Sie kann sich sonst lösen, in den Fahrer fußraum fallen und zwischen die Pedale geraten. Sie könnten dann nicht mehr wie vorgesehen bremsen, kuppeln oder beschleunigen. Dies kann zu Unfällen bzw. zu Verletzungen führen.

  • Legen Sie die Gepäcktasche mit der Klettseite nach unten auf den Teppich vor dem Beifahrersitz.
  • Drücken Sie die Gepäcktasche mit der Hand fest an.
    Einladung
    Wie wär´s mit Shopping? Mit Ihrem Fahrzeug suchen Sie keinen Parkplatz Sie finden einen. Münzen für die Parkuhr gefällig? Und dann in Ruhe einkaufen. Kleinere Gegenst ...

    Gepäckraum
    ...

    Andere Materialien:

    Mit KEYLESS-GO
    Die Fahrertür und die Tür, an der der Türgriff bedient wird, müssen geschlossen sein. Der Schlüssel muss sich außerhalb des Fahrzeugs befinden. Der Abstand des Schlüssels zu dem betätigten Türgriff darf nicht größer als 1 m sein. Die vertiefte Sensorfläche am Türgriff so ...

    Medienbetrieb
    Allgemeine Hinweise Wenn Sie externe Medienquellen abspielen wollen, muss gegebenenfalls die zugehörige Grundanzeige bereits eingeschaltet sein. Weitere Informationen zum Medienbetrieb (siehe Digitale Betriebsanleitung). Folgende externe Medienquellen können Sie verwenden: Apple Geräte ...

    SETUP
    Antrieb Comfort / Sport / Sport + Fahrwerk Comfort / Sport / Sport + Getriebe D / M ESP On / Off oder SPORT handling mode SPORT SETUP zeigt Ihnen folgende Informationen und Funktionen an: den digitalen Tachometer die Ganganzeige die Antriebseinstellung die Fahrwerksab ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net