Ford Ka: Tankverschluss - An der tankstelle - Beschreiibung des fahrzeugs - Ford Ka BetriebsanleitungFord Ka: Tankverschluss

Abb. 58

Der Verschluss B verfügt über eine Verlustschutzvorrichtung C, mit der er an der Tankklappe A befestigt ist und so nicht verloren gehen kann.

Ford Ka. TANKVERSCHLUSS


Mit dem Zündschlüssel den Deckel B entgegen dem Uhrzeigersinn drehen.

Durch den hermetischen Verschluss kann es zu einem geringfügigen Druckanstieg im Tank kommen. Ein eventuelles Entlüftungsgeräusch beim Abschrauben des Verschlusses ist deshalb durchaus normal. Wie in der Abbildung dargestellt, den Deckel beim Betanken an die im Inneren der Tankklappe eingebaute Vorrichtung hängen.

ACHTUNG

Nähern Sie sich dem Tankstutzen niemals mit offenen Flammen oder brennenden Zigaretten: Brandgefahr. Vermeiden Sie es, sich dem Stutzen zu sehr mit dem Gesicht zu nähern, um keine schädlichen Dämpfe einzuatmen.

    Dieselmotoren
    Funktionsweise bei niedrigen Temperaturen Bei niedrigen Außentemperaturen kann das Fließvermögen des Dieselkraftstoffs aufgrund von Paraffinbildung unzureichend werden und demzuf ...

    Umweltschutz
    Die zur Reduzierung der Emissionen bei Benzinmotoren verwendeten Vorrichtungen sind: Dreiwege-Katalysator; Lambdasonden; Kraftstoffdampfrückführungssystem. Der Motor darf niemal ...

    Andere Materialien:

    Außenbeleuchtung
    Lichtschalter Bedienelemente Außenbeleuchtung Zum Ein- oder Ausschalten der Scheinwerfer und Rückleuchten das Ende des Kombihebels drehen. Der Lichtschalter hat drei Stellungen, durch die folgende verschiedene Lichtfunktionen aktiviert werden: OFF: Alle Leuchten sind aus. : R& ...

    Antiblockiersystem(ABS)
    WARNUNG Das Antiblockiersystem (ABS) oder Elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) verhindert keine Unfälle aufgrund unkorrekten oder gefährlichen Fahrens. Auch wenn die Fahrzeugkontrolle bei abrupten Bremsmanövern erheblich besser ist, halten Sie immer einen Sic-herheits ...

    Wichtige Sicherheitshinweise
    WARNUNGWenn Fondsitzbank/Fondsitz und Sitzlehne nicht eingerastet sind, können sie nach vorne klappen, z. B. bei einem Bremsmanöver oder Unfall. Dadurch wird der Fahrzeuginsasse von der Fondsitzbank/vom Fondsitz oder von der Sitzlehne in den Sicherheitsgurt gedrückt. D ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net