Mercedes A-Klasse: Tankvorgang - Tanken - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Tankvorgang

Allgemeine Informationen

Beachten Sie die wichtigen Sicherheitshinweise

Wenn Sie das Fahrzeug mit dem Schlüssel ent- oder verriegeln, ent- oder verriegelt die Tankklappe automatisch.

Die Tankdeckellage wird im Kombiinstrument angezeigt . Der Pfeil an der Zapfsäule gibt die Fahrzeugseite
an.

Tankklappe öffnen

Tankklappe öffnen


  1. Tankklappe öffnen
  2. Reifendrucktabelle
  3. Tankdeckel einstecken
  4. Hinweisschild auf zu tankende Kraftstoffsorte
  • Den Motor abstellen.
  • Den Schlüssel aus dem Zündschloss ziehen.

oder, bei Fahrzeugen mit KEYLESS-GO Start-Funktion oder KEYLESS-GO

  • Die Fahrertür öffnen.

Die Fahrzeugelektronik ist jetzt in Stellung 0. Das bedeutet "abgezogener Schlüssel"

  • In Pfeilrichtung auf die
    Tankklappe drücken.

Die Tankklappe schwenkt auf.

  • Den Tankdeckel nach links drehen und abnehmen
  • Den Tankdeckel in den Halter an der Innenseite der Tankklappe stecken

  • Den Einfüllstutzen der Zapfpistole vollständig in den Tankschaft schieben, einhängen und auftanken.
  • Den Kraftstoffbehälter nur so weit füllen, bis die Zapfpistole abschaltet.

Fahrzeuge mit Dieselmotor: Der Tankschaft ist für das Tanken an Dieselzapfsäulen ausgelegt.

Nach dem ersten automatischen Abschalten der Zapfpistole keinen Kraftstoff mehr einfüllen. Sonst kann Kraftstoff auslaufen.

Tankklappe schließen

  • Den Tankdeckel auf den Tankschaft aufsetzen und nach rechts drehen, bis er hörbar einrastet
  • Die Tankklappe schließen

Schließen Sie die Tankklappe, bevor Sie das Fahrzeug verriegeln

    Wichtige Sicherheitshinweise
    Warnung Kraftstoffe sind leicht entzündlich. Bei unsachgemäßem Umgang mit Kraftstoff besteht Brand- und Explosionsgefahr! Vermeiden Sie unbedingt Feuer, offenes Licht, Rauchen ...

    Probleme mit Kraftstoff und Kraftstoffbehälter
    Problem Mögliche Ursachen/Folgen und  Lösungen Das Fahrzeug verliert Kraftstoff. Die Kraftstoffleitung oder der Kraftstoffbehälter ist defekt. WARNUNG Es besteht Br ...

    Andere Materialien:

    Motorraum
    Bei Arbeiten im Motorraum, z. B. Prüfen und Nachfüllen von Betriebsflüssigkeiten, können Verletzungen, Verbrühungen, Unfall- und Brandgefahren entstehen. Deshalb müssen die nachfolgend aufgeführten Warnhinweise und die allgemein gültigen Sicherheitsrege ...

    Allgemeine Hinweise
    Wenn sich das Fahrzeug nicht mehr mit dem Schlüssel oder mit KEYLESS-GO entriegeln lässt, benutzen Sie den Notschlüssel Wenn Sie die Fahrertür oder die Heckklappe mit dem Notschlüssel entriegeln und öffnen, löst dies die Einbruch-Diebstahl-Warnanlage aus Sie haben mehrere Möglichkeiten ...

    Fahrtrichtungsanzeiger
    Vorne Zum Auswechseln der Glühlampe wie folgt vorgehen: drehen Sie die Lampenfassung A-Abb. 15 entgegen dem Uhrzeigersinn und ziehen Sie sie heraus; die Glühlampe B etwas eindrücken und entgegen dem Uhrzeigersinn drehen ("Bajonettblockierung") und dann austa ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net