Smart ForTwo: Telefonkonsole - Kommunikation - Smart Fortwo BetriebsanleitungSmart ForTwo: Telefonkonsole

Smart Fortwo. Telefonkonsole


Unfallgefahr!

Telefone und Funkgeräte ohne re flexionsarme Außenantenne können die Fahrzeugelektronik stören und damit die Betriebssicherheit des Fahrzeugs und dadurch auch Ihre Sicherheit ge fährden.

Benutzen Sie diese Geräte daher nur, wenn sie vorschriftsmäßig an einer se paraten reflexionsarmen Außenantenne angeschlossen sind.

Unfallgefahr!

Beachten Sie beim Betrieb mobi ler Kommunikationsgeräte im Fahrzeug die gesetzlichen Bestimmungen des Landes, in dem Sie sich momentan auf halten.

Ist die Bedienung von Kommunikations geräten während der Fahr gesetzlich zugelassen, so bedienen Sie diese nur, wenn es die Verkehrssituation zulässt.

Sie könnten sonst vom Verkehrsgesche hen abgelenkt werden, einen Unfall ver ursachen und sich und andere verletzen.

Die Telefonkonsole erlaubt eine sichere und bequeme Befestigung Ihres Mobilte lefons. Für die verschiedenen Mobiltele fonmodelle stehen die passenden Halterungen zur Verfügung. Um ein ande res Mobiltelefon in der Universellen Frei sprecheinrichtung* zu betreiben, genügt der Austausch der Halterung.

Die Telefonkonsole (A) befindet sich vor dem Schalthebel.

Einbau und Ausbau

Falls Sie einen Getränkehalter im Fahr zeug haben, bauen Sie ihn vorher aus (sie he Bedienungsanleitung Getränkehalter).

Smart Fortwo. Telefonkonsole


  • Entfernen Sie die Abdeckkappe auf der Mitteltunnelkonsole
  • Lösen Sie die darunter liegende Torx schraube mit einem geeigneten Schrau bendreher.
  • Ziehen Sie den Schaltknauf nach oben ab (bei Fahrzeugen mit softouch* beim Abziehen nicht die Automatiktaste drü cken!).

Die Mitteltunnelkonsole kann demon tiert werden.

Smart Fortwo. Telefonkonsole


Die Mitteltunnelkonsole ist im vorderen Bereich durch 2 Rasthaken mit dem Fahr zeug verbunden.

  • Biegen Sie Konsole auf Höhe der runden Einsätze auf.
  • Heben Sie die Mitteltunnelkonsole an und nehmen Sie sie heraus.
  • Legen Sie die Mitteltunnelkonsole auf eine ebene Arbeitsfläche.
  • Schieben Sie die Telefonkonsole unter die Mitteltunnelkonsole, bis die Unter seiten parallel anliegen und die Run dung an der hinteren Seite der Telefonkonsole mit dem Einsatz in der Mitteltunnelkonsole parallel verläuft.
  • Drehen Sie die beiliegenden Schrauben durch die dafür vorgesehenen Löcher direkt in den Kunststoff der Mitteltun nelkonsole.

Smart Fortwo. Telefonkonsole


Wenn Sie die Kabel der Halterung für eine bessere Optik unter dem Teppich verle gen, können Sie die Kabel zwischen der Telefon und der Mitteltunnelkonsole ver legen. Dafür können Sie die Aussparung an der Telefonkonsole verwenden.

Smart Fortwo. Telefonkonsole


Solange die Mitteltunnelkonsole nicht montiert ist, können Sie in diesem Bereich den Teppich anheben, um die Kabel für die Universalfreisprecheinrichtung zu verle gen. Die Kabelverlegung hängt von dem Einbauort der Universalfreisprechein richtung ab und kann variieren.

Wenn die Kabel verlegt sind:

  • Biegen Sie die Konsole vorne wieder auf und schieben Sie sie nach unten.
  • Stülpen Sie die zusammengebauten Konsolen wieder über den Schaltbock.
  • Achten Sie darauf, dass die Klipps wie der einrasten.
  • Drehen Sie die Schraube wieder ein.
  • Stecken Sie die Abdeckkappe auf.
  • Stecken Sie den Schaltknauf wieder auf.
  • Montieren Sie die Halterung auf die Oberseite der Telefonkonsole.

Hinweis!

Die detaillierten Informationen zur Bedie nung und Montage der Halterungen ent nehmen Sie bitte den jeweiligen Bedienungsanleitungen.

    Kassetten Box
    Kassetten Box* Die Kassetten Box befindet sich zwischen Fahrer und Beifahrer Fußraum an der Vertikalkonsole. Einbau und Ausbau Im Linkslenker Schieben Sie die Kassetten Box auf den ...

    Universelle Freisprecheinrichtung
    Die Universelle Freisprecheinrichtung ist an das Radio und Lautsprechersystem angeschlossen. Somit werden die Audiosi gnale über die Fahrzeuglautsprecher wie dergegeben und die Lautstä ...

    Andere Materialien:

    Vor dem Sicherungswechsel
    Das Fahrzeug gegen Wegrollen sichern Alle elektrischen Verbraucher ausschalten. Fahrzeuge ohne KEYLESS-GO: Den Schlüssel aus dem Zündschloss ziehen. Fahrzeuge mit KEYLESS-GO Start-Funktion oder KEYLESS-GO: Die Fahrertür öffnen. Die Fahrzeugelektronik ist jetzt in Stellung 0. Das ...

    Elektrische Fensterheber
    Fahrer- und Beifahrerseite verfügen über einen elektrischen Fensterheber. Drücken oder ziehen Sie nach dem Einschalten der Zündung den Schalter 1 . Das Fenster bleibt stehen, sobald Sie den Schalter loslassen. Ziehen Sie auch beim kurzzeitigen Verlassen des Fahrz ...

    Kombiinstrument
    Funktion Tachometer mit Segmenten Warn- und Kontrollleuchten: Abblendlicht Standlicht Fernlicht ESP Elektrische Feststellbremse geschlossen (rot) Elektrische Feststellbremse (gelb) Abstandswarnung ESP OFF ABS gestört Bremsen Blinklicht ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net