Mercedes A-Klasse: TEMPOMAT ausschalten - TEMPOMAT - Fahrsysteme - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: TEMPOMAT ausschalten

Sie haben mehrere Möglichkeiten, den TEMPOMAT auszuschalten:

  • Den TEMPOMAT Hebel kurz nach vorn tippen.

oder

  • Bremsen.

oder

  • Den TEMPOMAT Hebel kurz in Pfeilrichtung drücken.

Der variable Limiter ist gewählt. Die LIM-Kontrollleuchte im TEMPOMAT Hebel ist an.


Der TEMPOMAT schaltet sich automatisch aus, wenn

  • das Fahrzeug mit der elektrischen Feststellbremse gesichert wird
  • Sie langsamer als 30 km/h fahren
  • ESP regelt oder Sie ESP ausschalten
  • Sie bei Fahrzeugen mit Schaltgetriebe während der Fahrt den Leerlauf länger als sechs Sekunden einlegen oder das Kupplungspedal länger als sechs Sekunden durchtreten
  • Sie bei Fahrzeugen mit Schaltgetriebe einen zu hohen Gang einlegen und sich dadurch die Motordrehzahl zu stark absenkt
  • Sie bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe das Getriebe während der Fahrt in Stellung N bringen

Wenn sich der TEMPOMAT ausschaltet, hören Sie einen Signalton. Im Multifunktionsdisplay sehen Sie für etwa fünf Sekunden die Meldung TEMPOMAT Aus .

Info

Wenn Sie den Motor abstellen, wird die zuletzt gespeicherte Geschwindigkeit gelöscht.

    Geschwindigkeit einstellen
    Beachten Sie, dass es einen Augenblick dauern kann, bis das Fahrzeug auf die eingestellte Geschwindigkeit beschleunigt oder abgebremst hat. Einstellung in 10-km/h-Schritten: Den TEMPOMAT Hebel ...

    Limiter
    ...

    Andere Materialien:

    Ablagefach unter dem Fahrer- und Beifahrersitz
    WarnungWenn Sie die maximal zulässige Belastung des Ablagefachs überschreiten, kann die Abdeckung die Gegenstände nicht zurückhalten. Gegenstände können aus dem Ablagefach herausgeschleudert werden und dadurch Fahrzeuginsassen treffen. Es besteht Verletzungsgefahr, insbe ...

    Wichtige Sicherheitshinweise
    Im folgenden Abschnitt bezieht sich der Begriff "Schiebedach" auf das Panorama-Schiebedach. Warnung Beim Öffnen und Schließen können Körperteile im Bewegungsbereich des Schiebedachs eingeklemmt werden. Es besteht Verletzungsgefahr! Stellen Sie beim Öffnen und Sc ...

    Sitzlehne vorklappen
    Entriegelungshebel nach vorne ziehen und Rückenlehne nach vorne klappen. Dann den Sitz bis zum Anschlag nach vorne schieben. Zum Wiederaufrichten den Sitz bis zum Anschlag nach hinten schieben. Rückenlehne in die aufrechte Position bringen, ohne den Entriegelungshebel zu be ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0029