Ford Ka: Trip computer - Beschreiibung des fahrzeugs - Ford Ka BetriebsanleitungFord Ka: Trip computer

Allgemeines

Der "Trip Computer" ermöglicht die Anzeige der dem Betriebsstatus entsprechenden Daten des Fahrzeugs, wenn der Zündschlüssel auf Position MAR steht. Diese Funktion besteht aus zwei gesonderten Trip mit den Bezeichnungen "Trip A" und "Trip B", die in der Lage sind, unabhängig voneinander, die "vollständige Fahrstrecke" des Fahrzeugs (Fahrt) zu überwachen.

Beide Funktionen können auf Null gestellt werden (Reset - Beginn einer neuen Fahrt).

Der "Trip A" erlaubt die Anzeige folgender Werte:

  • Reichweite;
  • Entfernung A;
  • Durchschnittlicher Verbrauch A;
  • Augenblicklicher Verbrauch;
  • Durchschnittliche Geschwindigkeit A;
  • Fahrzeit A (Fahrtdauer);
  • Reset Trip A.

Der "Trip B" ermöglicht die Anzeige der folgenden Werte:

  • Abstand B;
  • Durchschnittlicher Verbrauch B;
  • Durchschnittliche Geschwindigkeit B;
  • Reisezeit B (Fahrdauer);
  • Reset Trip B.

Hinweis Die "Trip B"-Funktion kann ausgeschlossen werden. Die Werte "Reichweite" und "Augenblicklicher Verbrauch" können nicht zurückgesetzt werden.

Angezeigte Werte

Reichweite

Gibt die Entfernung an, die noch mit dem im Tank vorhandenen Kraftstoff zurückgelegt werden kann, wobei von einer Fortsetzung der Fahrt mit dem gleichen Fahrverhalten ausgegangen wird.

Auf dem Display erscheint die Anzeige "- - - -" beim Auftreten folgender Ereignisse: - Reichweite unter 50 km (oder 30 mi) - bei längerem Anhalten des Fahrzeugs mit laufendem Motor.

ZUR BEACHTUNG Die Veränderung des Wertes für die Reichweite kann von unterschiedlichen Faktoren abhängen: Fahrstil (siehe Beschreibung im Paragraphen "Fahrstil" im Kapitel "Anlassen und Fahren"), Streckenart (Autobahn, Stadt, Berge, usw. ...), Nutzungsbedingungen des Fahrzeugs (transportierte Last, Reifendruck, usw. ...). Bei der Planung einer Fahrt müssen diese Punkte deshalb berücksichtigt werden.

Zurückgelegte Strecke

Zurückgelegte Fahrstrecke seit Beginn der neuen Strecke.

Durchschnittlicher Verbrauch

Gibt den durchschnittlichen Verbrauch seit Beginn der neuen Strecke an.

Aktueller Verbrauch

Gibt die ständig aktualisierte Veränderung des Kraftstoffverbrauchs an. Bei einem Halt des Fahrzeugs mit laufendem Motor erscheint auf dem Display die Anzeige "- - - -".

Durchschnittsgeschwindigkeit

Die Durchschnittsgeschwindigkeit stellt den durchschnittlichen Wert der Fahrzeuggeschwindigkeit je nach der insgesamt seit Beginn der neuen Strecke vergangenen Zeit dar.

Reisezeit

Seit Beginn der neuen Fahrstrecke vergangene Zeit.

Ford Ka. Bedientaste TRIP


Bedientaste TRIP Abb. 12

Die Taste TRIP oben auf dem rechten Hebel ermöglicht bei auf MAR stehendem Zündschlüssel den Zugang zur Anzeige der vorher beschriebenen Werte sowie die Rücksetzung dieser Werte, um eine neue Fahrstrecke zu beginnen:

  • kurzer Druck für den Zugang zu den Anzeigen der verschiedenen Werte;
  • langer Druck für die Rücksetzung (Reset) und danach den Beginn einer neuen Fahrstrecke.

Neue Fahrstrecke

Sie beginnt, sobald ein Rücksetzen erfolgt:

  • "manuell" durch den Benutzer nach Druck der entsprechenden Taste;
  • "automatisch", wenn die "zurückgelegte Fahrstrecke" den Wert 9999,9 km bzw. die "Fahrtzeit" den Wert 99.59 (99 Stunden und 59 Minuten) erreicht;
  • Nach jedem Abklemmen und darauf folgendem neuen Anschluss der Batterie.

ZUR BEACHTUNG Beim Reset der Anzeigen des "Trip A" erfolgt nur der Reset der Werte dieser Funktion.

ZUR BEACHTUNG Beim Reset der Anzeigen des "Trip B" erfolgt nur der Reset der Werte dieser Funktion.

Vorgehensweise bei Reisebeginn

Bei Zündschlüssel auf MAR die Rücksetzung durchführen (Reset), indem Sie die Taste TRIP länger als 2 Sekunden drücken.

Trip verlassen

Die Funktion TRIP wird automatisch nach der Anzeige aller Werte oder bei Gedrückthalten der Taste MENU
länger als 1 Sekunde verlassen.

    Setup-menü
    Das Menü umfasst verschiedene Funktionen, die "kreisförmig" angeordnet sind und die durch die Tasten + und − ausgeführt werden können. Damit wird der Zugang zu den f ...

    Sitze
    VORDERSITZE ACHTUNGAlle Einstellungen dürfen nur bei stehendem Fahrzeug vorgenommen werden. Verstellen in Längsrichtung Abb. 13 Heben Sie den Hebel A und schieben Sie d ...

    Andere Materialien:

    Allgemeine hinweise
    Das Fahrzeug kann anfänglich (wenn gewünscht/vorgesehen) mit einem normalen oder Notrad ausgestattet werden. Bei einigen Versionen/Ausstattungen ist das Fahrzeug werkseitig mit 4 diebstahlsichere Radbolzen (einer pro Rad) ausgestattet. Um die Bolzen los- und festzuschrauben is ...

    Scheibenwischerschalter
    Scheibenwischer vorn MIST Kurz wischen Zum einmaligen Wischen der Windschutzscheibe Betätigung nach oben drücken und dann wieder loslassen. OFF Aus INT Intervallschaltung LO Normal wischen (mäßiger Regen) HI Schnell wischen (starker Niederschlag) Beim Reinigen des F ...

    Deaktivieren und Aktivieren
    Wenn Sie das Fahrzeug längere Zeit nicht benutzen, können Sie KEYLESS-GO deaktivieren. Der Schlüssel entnimmt dann nur sehr wenig Energie und die Batterie wird geschont. Das Fahrzeug muss zum Aktivieren und Deaktivieren nicht in der Nähe sein. Deaktivieren: Taste des Schlüssels zwei ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0283